Sichern Sie sich die besten Plätze! Für Ermäßigungen klicken Sie auf den i-Button neben „Buchen“.

33 - 135 €

Haydn: Die Schöpfung

Thomas Hengelbrock

Licht und Freude im grauen November: Der Balthasar-Neumann-Chor feiert seinen Einstand bei den Herbstfestspielen 2024 mit Haydns grandioser „Schöpfung“. Wir können uns heute kaum den Erfolg vorstellen, dessen sich „Die Schöpfung“ zu Haydns Zeiten erfreute. Die Begeisterung für dieses „Oratorium aller Oratorien“ überträgt sich seitdem von Generation zu Generation. Die berühmteste Stelle aus dem Werk? „Und Gott sprach: Es werde Licht!“ Das C-Dur, das Joseph Haydn nach dieser Ankündigung erstrahlen lässt, klingt wie der schönste Protest gegen jedes Dunkel, jede Schwarzfärberei, jedes Hadern mit den Weltläufen. Ein Fest –für die Balthasar-Neumann-Ensembles wie für das Publikum.

Programm

Joseph Haydn
Die Schöpfung
Oratorium in drei Teilen

Veranstaltungsende: 20:30 Uhr

Künstler

Anna Prohaska Sopran
Julian Prégardien Tenor
Jonas Müller Bariton
Josua Bernbeck Adam
Heidi Baumgartner Eva

Wir danken

Patenschaft: Albrecht und Christiane Knauf
Unterstützt durch: Baden-Württemberg Stiftung

Zusatzangebote

Zugabe!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Alles rund um Ihren Besuch