Berliner Philharmoniker IV

Emmanuelle Haïm; Georg Friedrich Händel: Oratorium „II Trionfo del Tempo e del Disinganno“

Einst spielten Orchester Bach wie Bruckner. Erst Fachensembles zeigten auf, dass Noten- und Vortragszeichen im Lauf der Jahrhunderte ihre Bedeutung ziemlich gewandelt haben. So weit, so theoretisch: Praktisch erwartet uns mit Händels „Il Trionfo“ ein prall-sinnliches Oratorium, das nun auch sinnvoll und vergnüglich von einem Gesangsensemble und den Berliner Philharmonikern dargeboten wird. Das Orchester versammelt nicht nur Mitglieder aus der ganzen Welt, sondern ist auch stilistisch längst polyglott geworden – durch spezialisierte Dirigenten wie Emmanuelle Haïm, die bereits seit Jahrzehnten mit den Berlinern die alten Wunderwerke mit neuem Leben füllt.

Programm

Georg Friedrich Händel
Oratorium „II Trionfo del Tempo e del Disignanno“

Künstler

Emmanuelle Haïm Dirigentin