Sichern Sie sich die besten Plätze! Für Ermäßigungen klicken Sie auf den i-Button neben „Buchen“.

26 - 115 €

Kaiserkonzert

Seong-Jin Cho, Yannick Nézet-Séguin

Der südkoreanische Pianist Seong-Jin Cho ist hier kein Unbekannter. Gleich nach seinem Sieg beim Warschauer Chopin-Wettbewerb spielte er bei uns, sprang mit Brahms kurzfristig für einen erkrankten Kollegen ein und brachte dabei zahlreiche koreanische Fans mit. Cho besitzt einen unverkennbaren Ton. Ein sanftes Leuchten mit einem harten Kern, wie gemacht für Beethovens Konzerte, von denen uns der Künstler gleich zwei vorstellen wird: das lyrische vierte und das festliche fünfte. Im vierten Klavierkonzert spielt der antike Sänger Orpheus eine Rolle. Das fünfte Konzert ist auch unter dem Namen „Kaiserkonzert“ bekannt.

Programm

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58

Franz Schubert
Sinfonie h-Moll „Unvollendete“

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

Veranstaltungsende: 7:30 PM Uhr

Wir danken

Unterstützt durch: WÜRTH

Zusatzangebote

Zugabe!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Alles rund um Ihren Besuch