Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3

Münchner Philharmoniker, Robin Ticciati und Elīna Garanča

Die gewaltigste Monumentalsinfonie, die je geschrieben wurde: Diesen Ehrentitel nimmt Mahlers Dritten niemand mehr, selbst dessen „Sinfonie der Tausend“ ist kürzer. Immerhin ging es dem Komponisten in seiner Dritten um nichts weniger als um das Werden der Welt. Eine faszinierende, im Übrigen hoch melodiöse Musik mit vielen wunderschönen Gesangsstellen, die wir in einer absoluten Traumbesetzung vorstellen.

Programm

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 3 d-Moll

Künstler

Robin Ticciati
Tölzer Knabenchor
Frauenchor des Philharmonischen Chores München