Francois-Xavier Roth & Albrecht Mayer

Berliner Philharmoniker; Musik von Strawinsky and Bach

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 38
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Baden-Badener Musikfreunde kennen den Dirigenten François-Xavier Roth aus seiner Zeit als Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg. Nun begegnen wir ihm mit den Berliner Philharmonikern wieder, diesmal auch mit deren Solo-Oboisten Albrecht Mayer, der zu Ostern ein herrliches Konzert von Johann Sebastian Bach aufführen wird. Bach ist naheliegend bei einem Dirigenten, der mit „Les Siècles“ ein Ensemble für Musik auf Originalinstrumenten gründete. Ansonsten schlägt Roths Herz für die Moderne: hier in Gestalt von Märchen, die in Russland um 1900 eine neue Blüte erlebten. In „Petruschka“ entführt uns Strawinsky auf einen Jahrmarkt in St. Petersburg um 1830. Für den „Kuss der Fee“ ließ sich der russische Komponist hingegen von der Musik Tschaikowskys inspirieren.

Bild, welches 1671308 Fxr Qvest Highres C Holger Talinski Groß zeigt. © Holger Talinski
© Holger Talinski

Programm

Igor Strawinsky
Le baiser de la fée (Der Kuss der Fee). Suite aus der Ballettmusik nach Peter Tschaikowsky

Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe dʼAmore und Orchester BWV 1055R

***

Igor Strawinsky
Pétrouchka (Petruschka)

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag