Partizipation

Für Unternehmen und Erwachsene

Licht aus, zuhören und genießen? Damit fängt alles. Aber Musikgenuss im Festspielhaus heißt so viel mehr. Einführungsvorträge und Musikseminare öffnen die Ohren für das, was kommt. Bei Gleis 1 tauschen junge Erwachsene Ideen zum Festspielhaus der Zukunft aus. In Management-Workshops lernen junge Professionals kreative Techniken kennen, die sie zu Künstlern in ihren Jobs machen.

Management-Workshops

Künstlerisches Lernen für den eigenen Job: Diesem Prinzip folgen die Management-Workshops des Festspielhauses Baden-Baden. Was Oper, Ballett, Jazz und Pop mit dem eigenen Aufgabenbereich zu tun haben – das erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch das Ausprobieren unter Profibedingungen. Mit viel Schwung geht es über scheinbar unüberwindliche Hindernisse – und natürlich auch über den eigenen Schatten. Die Workshops werden individuell auf die Interessen von Firmenpartnern zugeschnitten.

Einführungsvorträge und Musikseminare

Man weiß, was man hört. Die Einführungsvorträge des Festspielhauses liefern Hintergrundinformationen und führen so zu Aha-Erlebnissen. Ein Team von Dozentinnen und Dozenten erwartet das Publikum 80 und 50 Minuten vor vielen Veranstaltung auf Ebene 3 des Foyers. Im Rahmen von Festspielhaus-Kulturreisen und als besonderes Angebot für Förderer vertiefen die Expertinnen und Experten Musik- und Tanzwissen.

Mehr zu den Kulturreisen

Gleis1

The young culture club

Das Festspielhaus nimmt Fahrt auf Richtung Zukunft: Bestimme den Kurs mit! Gleis 1 ist der Treffpunkt für Menschen von 18 bis 35 Jahren, die Kunst besonders intensiv erleben. In Backstage-Aktionen und bei Exklusiv-Veranstaltungen kommst Du Künstlerinnen und Künstlern besonders nahe. Du blickst hinter die Kulissen und diskutierst mit denen, die das Programm auf die Beine stellen. Du triffst Leute, die Pop, Show, Tanz, Klassik und Jazz genauso lieben wie Du, und entwickelst mit ihnen Ideen für das Festspielhaus der Zukunft. Steig ein auf Gleis 1! Schreib uns einfach eine E-Mail an gleis1@festspielhaus.de.

PARTIZIPATION Dr. Dany Weyer Abteilungsleiter