„Im siebten Himmel“

Jubiläumsreise zu den Pfingstfestspielen vom 2. bis 5. Juni 2023

Das Festspielhaus feiert sein 25jähriges Jubiläum, deshalb ist auch diese Kulturreise etwas ganz Besonderes. Im Mittelpunkt stehen zwei Konzerte, die es in sich haben: eine Verdi-Festspielgala mit der weltberühmter Sopranistin Sonya Yoncheva und ein Konzert, das in sich Wagneroper, Klavierkonzert und Sinfonisches vereint – ebenfalls hochkarätig besetzt unter anderem mit dem Heldentenor Andreas Schager und der georgischen Pianistin Khatia Buniatishvili. Das Begleitprogramm nimmt die Tatsache zum Anlass, dass Wagners Himmelsvisionen viele Jugendstil-Künstler beeinflussten – speziell die aus dem „Parsifal“, dessen dritten Akt Sie konzertant hören werden. Passend zur Musik möchten wir Ihnen die Jugendstil-Bauten in Baden-Baden vorstellen. Auch kulinarisch schweben Sie im siebten Himmel: etwa mit einem 3-Gänge-Menü, kreiert vom Sternekoch Harald Wohlfahrt.

Freitag, 02. Juni 2023

Nach individueller Anreise zu Ihrem 5-Sterne-Hotel Maison Messmer Baden-Baden trifft sich die Gruppe am Abend zu einem Begrüßungs-Cocktail in der Hotelbar mit anschließendem 3-Gänge-Menü im Restaurant des Hotels.

Samstag, 03. Juni 2023

Nach dem Frühstück erläutert Ihnen unser Musikexperte in einer exklusiven Einführung die musikalischen Veranstaltungen Ihrer Kulturreise, denn die sind reichhaltig: Arien von Verdi, ein Klavierkonzert von Liszt, Wagners Parsifal – dazu gibt es viel zu sagen, locker, kenntnisreich und mit Musikbeispielen. Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihren Wünschen. Um 17.15 Uhr bringt Sie ein Transfer zum Festspielhaus. Um 18 Uhr beginnt die Festspielgala mit Sony Yoncheva. Im Anschluss folgt ein exquisites 3-Gänge-Menü, kreiert von Harald Wohlfahrt, im hauseigenen AIDA-Restaurant. Der Transfer bringt Sie zurück zum Hotel.

Sonntag, 04. Juni 2023

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer einmaligen Stadtführung mit dem Schwerpunkt „Jugendstil in Baden-Baden“, ausgehend von Wagners „Parsifal“-Oper, die viele Jugendstil-Künstler inspirierte - besonders auch im Kirchenbau, weshalb wir die Führung an der St.-Bernhard-Kirche in Baden-Baden starten. Um möglich viele schöne Orte der Stadt zu bestaunen, erfolgt ein Teil der Führung mit der City-Bahn. Ein gemeinsames Mittagessen rundet das Vormittagsprogramm Ihrer Jubiläumsreise ab. Um 16.15 Uhr setzt sich Ihr Programm mit dem Transfer zum Festspielhaus fort. Um 17 Uhr beginnt das Konzert mit Khatia Buniatishvili und Andreas Schager. Auf dem Programm stehen eine Passacaglia von Anton Webern, Liszts zweites Klavierkonzert und der dritte Akt aus Wagners „Parsifal“, konzertant. Zwischendurch stärken Sie sich im AIDA-Restaurant mit einem Pausenarrangement und einem Glas Champagner. Der Transfer bringt Sie zurück zum Hotel.

Montag, 05. Juni 2023

Frühstück im Hotel und individuelle Abreise.

Im Reisepreis enthalten

Konzert

Festspielgala mit Sonya Yoncheva

Verismo: Arien und Duette
Samstag 3.6.23 00:00 Uhr

Konzert

Liszt und Wagner

Khatia Buniatishvili, Andreas Schager
Sonntag 4.6.23 00:00 Uhr

3 Übernachtungen mit Frühstück im 5-Sterne-Hotel Maison Messmer Baden-Baden
1 Eintrittskarte der Kategorie 2 für die Festspielgala Sonya Yoncheva
1 Eintrittskarte der Kategorie 2 für das Konzert mit Khatia Buniatishvili und Andreas Schager
1 3-Gänge-Menü im AIDA-Restaurant inklusive Getränken
1 Pausenarrangement mit einem Glas Champagner
1 3-Gänge-Menü im Hotel-Restaurant inklusiven Getränken
1 Mittagessen inklusive Getränken
Exklusive Einführung zur Musik der Reise
Exklusive geführter Stadtrundgang in Baden-Baden
Örtliche Reiseleitung
Ausflüge und Transfers laut Programm
Festivalprogrammheft, Garderobenservice, Kurtaxe

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1340 €
Einzelzimmerzuschlag: 210 €
Mindest-/Maximalteilnehmer: 15/25 Personen

Kontakt

SERVICE-CENTER TICKETING Elisabeth Buchler Teamleiterin Touristik
SERVICE-CENTER TICKETING Britta Loose Reiseverkehrskauffrau Touristik