Rimsky-Korsakow und Glinka

Kammermusik X - Weinbrennersaal, Kurhaus - Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Programm

Mikhail Glinka
Trio Pathétique d-Moll

Nikolai Rimsky-Korsakow
Quintett B-Dur für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier

Veranstaltungsende: 15:00 Uhr

Künstler

Emmanuel Pahud Flöte
Wenzel Fuchs Klarinette
Stefan Dohr Horn
Stefan Schweigert Fagott
Özgür Aydin Klavier

Ort

Weinbrennersaal

Der von Friedrich Weinbrenner entworfene Weinbrennersaal aus dem Jahr 1824 ist der älteste erhaltene Teil im Kurhaus Baden-Baden. Elf Meter Höhe und prachtvolle Kronleuchter geben dem klassizistischen Saal seine besondere Atmosphäre. Ursprünglich diente er zur Promenade: man spazierte, plauderte, lauschte der Musik und riskierte ab und an ein paar Gulden an den Spieltischen nebenan. Heute wird der Weinbrennersaal überwiegend von der Philharmonie Baden-Baden genutzt.

Mehr erfahren

FAQ - Corona-Fragen

Häufig gestellte Fragen zur aktuellen Situation