Move your Body! - Tanzwochenende

Tanz-Workshops und Aufführung für Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Einmal so richtig abzurocken – davon träumt jeder irgendwann, doch nicht jeder traut sich, denn ganz ehrlich: Manchmal braucht es den einen oder anderen Trick, um auf der Tanzfläche eine gute Figur zu machen. Das mit den Tricks übernehmen bei uns professionelle Tänzer. Sie zeigen euch zahlreiche Moves und bauen euch für eine richtig große Tanz-Show auf. Die findet selbstverständlich auf der Festspielhaus-Bühne statt und ist Ziel und Krönung eines tollen Wochenendes. Das Tanzfest richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren.

Bild, welches Move Your Body C Fsh zeigt. © FSHBB
© FSHBB

Programm

Von Hip-Hop bis zum sterbenden Schwan
Tanz-Workshops und Aufführung für Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren


Im Ticketpreis sind der zweitägige Workshop sowie zwei Mittagessen und Pausengetränke enthalten. Abschlussaufführung für Eltern, Familie und Freunde kostenfrei.

Workshop-Ende Tag 1: ca. 17 Uhr
Aufführungs-Ende Tag 2: ca. 17:30 Uhr

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag