Krönungsmesse

W.A. Mozart

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Hollywood, Disneyworld, große Oper, hier und da auch Ort der Innerlichkeit: Selbst die Kirche war weltlich im späten 18. Jahrhundert, das, von Voltaires Freidenkerei angesteckt, so leidenschaftlich um Toleranz stritt. Mozart, wie viele seiner Zeitgenossen frivol und gläubig zugleich, schrieb jubelnde, diesseitig beseelte Messen. Die berühmte „Krönungsmesse“ wie die fantastischen, in Händels Nachfolge stehenden „Vesperae“ sind das historische Gegenstück zum heutigen Kino: Überwältigungsmusik. Noch ein Gustav Mahler wird in seiner fünften Sinfonie Orchesterchoräle und Ländler verbinden, als Erbe derselben süddeutsch-österreichischen Tradition.

Bild, welches Duncan Ward No Clarity V2 zeigt.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Vesperae Solennes de Confessore KV 339
Missa C-Dur KV 317 „Krönungsmesse“

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag