Kammermusik IX

Weinbrennersaal, Kurhaus. Musik von Glinka und Ljapunow. Mitglieder der Berliner Philharmoniker

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Zu den westlichen Komponisten, die die russische Musikgeschichte entscheidend beeinflussten, gehörte Franz Liszt. Liszts virtuoses Klavierspiel wie seine formalen Experimente haben neben Tschaikowsky und Rachmaninow vor allem Sergej Ljapunow beeinflusst. Dessen Klaviersextett bietet eine wunderbare Möglichkeit, den im Westen kaum bekannten Komponisten einmal kennenzulernen.

Bild, welches Weinbrenner 5 C Casinio Baden Baden zeigt. © Casino Baden Baden
© Casino Baden Baden

Programm

Mikhail Glinka
Gran Sestetto Originale für Klavier und Streichquintett Es-Dur

Sergeij Ljapunow
Sextett für Klavier und Streichquintett op. 63

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag