HAUSFESTSPIEL: Schumann und Strawinsky

Martin Stadtfeld und Musikerinnen und Musiker des SWR Symphonieorchesters

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler Passende Artikel

Zwei Werke, die aus der Rückschau Kraft für Neues gezogen haben: Schumanns Klavierquintett huldigt Bach, Strawinsky schaut mit seinem Oktett zurück ins barocke Italien und lässt die Instrumente konzertieren. Den Klavierpart bei Schumann übernimmt Martin Stadtfeld, der mit Musikerinnen und Musikern des SWR Symphonieorchesters ein erlesenes Ensemble bildet.

Bild, welches 07 Martin Stadtfeld Pressefoto 6S 2019 C Ingrid Hertfelder Sony Classical zeigt.

Programm

Igor Strawinsky
Oktett für Blasinstrumente

Robert Schumann
Klavierquintett Es-Dur Op. 44

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches 1 Swr Symphonieorchester Swr Alexander Kluge zeigt.
Magazin HAUSFESTSPIEL III – Aufbruch in die Moderne

Das dritte digitale HAUSFESTSPIEL mit Musikerinnen und Musikern des SWR Symphonieorchesters

Bild, welches Landesarchiv Baden Wuerttemberg Staatsarchiv Freiburg W 134 Nr 050002C Bild 1 5 432291 1 zeigt.
Magazin Spritzig wie Sekt

Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Strawinskys Oktett und Schumanns Quintett