Sichern Sie sich die besten Plätze! Für Ermäßigungen klicken Sie auf den i-Button neben „Buchen“.

49 - 190 €

Gluck: Orfeo ed Euridice

Cecilia Bartoli: Orfeo

„La Bartoli“ hat schon viele große Vorgängerinnen und Vorgänger besungen – sie huldigte der legendären Maria Malibran und schlüpfte in die Haut der Kastraten des 18. Jahrhunderts. Diesmal nimmt sie sich des Sängergottes Orpheus an, in Glucks „Orfeo ed Euridice“. Und zeigt damit, worauf es ankommt im Gesang: Gluck kämpfte mit seiner „Reformoper“ aus den 1760er Jahren um ein emotional glaubhaftes Musiktheater, das sich nicht in schillernder Virtuosität und formelhaften Musiknummern erschöpft. Cecilia Bartoli, die große Koloratursängerin, stellt ihre ganze Kunst in den Dienst einer Musik, die nicht blenden, sondern berühren will: eine wunderbare Aufgabe für eine Göttin des Gesangs.

Programm

Oper im Konzert

Christoph Willibald Gluck
Orfeo ed Euridice

Veranstaltungsende: 7:00 PM Uhr

Künstler

Mélissa Petit Amore, Euridice
Les Musiciens du Prince - Monaco
Il Canto di Orfeo

Wir danken

Unterstützt durch: Baden-Württemberg Stiftung

Zusatzangebote

Alles rund um Ihren Besuch