Blechschaden

Faschingsprogramm mit der Blechbläser- Combo der Münchner Philharmoniker

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Über 30 Jahre gibt es sie schon, die Blechbläser-Combo der Münchner Philharmoniker: „Blechschaden“. Das Repertoire des Ensembles reicht von klassischer Musik über Unterhaltungs- und Rockmusik bis hin zu traditioneller Blasmusik. Dabei bezieht man sich gern auf die bayerische Kapellmusiktradition, blickt jedoch auch über den Weißwurstäquator hinaus. Im Festspielhaus präsentieren die Künstler bestens gelaunte Faschingsmusik – passende Klänge für die fünfte Jahreszeit.

Bild, welches Blechsch 845 C Wild Und Leise zeigt. © Wild Und Leise
© Wild Und Leise

Programm

Richard Strauss
Also sprach Zarathustra, arr J. Schmidt

John Philip Sousa
Sempre Fidelis, arr J. Stephens

Johann Sebastian Bach
Toccata in D Moll, arr Segers

Duke Ellington
Caravan, arr J.F Michel
Kalinka Trad., arr Woodfield

Wolfgang Amadeus Mozart
Chor der Janitscharen, arr. Etzel

Bernhard Etzel
Baumkirchner Jodler

Richard Wagner
Auzug aus Der Ring der Niegelungen, arr. Etzel

Astor Piazolla
Libertango, arr. Dany Bonvin

Glenn Miller
Moonlight Serenade, arr. Etzel

Ronan Hardiman
Lord of the Dance, arr Drover

Bill Conti
Gonna fly now (Rocky), arr. J. Rover

Giovanni Gabrieli
Canzon Septimi Toni

Dimitri Shostakovich
Walzer Nr.2, arr J. Schmidt

Morris Albert
Feelings, arr J. Schmidt

Ludwig van Beethoven
Tango für Elise, arr Jon Welch

Paige/Stone
Marching the Blues, arr. Wilby

John Lennon/Paul McCartney
Hey Jude, arr. Drover

Johann Straus
Pizzicato Polka, arr. Ashmore

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag