Ballett-Gala

Mariinsky Ballett

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 38
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Das Ensemble des Mariinsky Balletts gleicht einem Quell, der nie versiegt. Ständig wachsen sie nach, die neuen Talente, die Tänzer, die andere Compagnien erst mühsam finden müssen. Unsere Gala ist ein Fest, das Ihnen die bekanntesten Stars des Ensembles ebenso wie die Nachwuchskünstler präsentiert. Im Mittelpunkt stehen drei außergewöhnliche Choreographien: „Chopiniana“, „In the Night“ und der Grand Pas aus „Paquita“. Hier zeigen die Mariinskys die ganze Bandbreite ihres Könnens und stellen unter Beweis, warum sie nach wie vor zu den größten klassischen Compagnien der Welt gehören.

Bild, welches 11 Paquita By Valentin Baranovsky © State Academic Mariinsky Theatre zeigt. © Valentin Baranovsky © State Academic Mariinsky Theatre
© Valentin Baranovsky © State Academic Mariinsky Theatre

Programm

Chopiniana
Musik von Frédéric Chopin Michel Fokine Choreographie

In the Night
Musik von Frédéric Chopin Jerome Robbins Choreographie

Grand Pas aus „Paquita“
Musik von Ludwig Minkus

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag