Antonio Gades Company

Fuenteovejunga

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches Fuenteovejuna © Javier Del Real Fundación Antonio Gades1 zeigt. © Javier Del Real Fundación Antonio Gades
© Javier Del Real Fundación Antonio Gades
Programm Künstler Einführung

Carlos Sauras Film „Carmen“ machte ihn auch jenseits der Ballettwelt berühmt: Antonio Gades, der spanische Tänzer, Choreograph und Ballettdirektor, übernahm in diesem Film die männliche Hauptrolle. Gades’ Bedeutung ist aus der Geschichte des spanischen Balletts nicht wegzudenken. Er erneuerte den Flamenco und etablierte ihn als eine Form des Theaterballetts. Eine seiner berühmtesten Arbeiten ist „Fuenteovejuna“. Die Choreographie basiert auf einem Theaterstück des 17. Jahrhunderts und erzählt von einer Dorfgemeinschaft, die gegen ihre Unterdrücker revoltierte.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Fuenteovejuna
Ein Ballett, inspiriert von der Geschichte Lope de Vegas über ein Dorf in Andalusien.

Künstler

Einführungsvortrag