FAQ - Corona-Fragen

Häufig gestellte Fragen zur aktuellen Situation

Bild, welches Fsh Faq Kopie zeigt.

Welche Zugangsvoraussetzungen gelten aktuell?

Bitte beachten Sie, dass im Festspielhaus Baden-Baden laut der aktuellen Corona-Verordnung in Baden-Württemberg die drei Gs – Getestet, Geimpft oder Genesen – gelten (Stand 17.09.2021). Sie benötigen neben der Eintrittskarte einen aktuellen Covid-19-Test (nicht älter als 24 Stunden) oder den Nachweis über eine vollständige Impfung (mind. 14 Tage zurückliegend) oder Genesung (mind. 28 Tage bis max. 6 Monate zurückliegend).

Weiterführende Informationen zur Corona-Verordnung erhalten Sie unter www.baden-wuerttemberg.de.

Im gesamten Festspielhaus besteht laut geltender Verordnung die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, auch während der Vorstellung im Saal. Ausnahme gilt nur beim Verzehr von Speisen und Getränken.

Besucher, die aus gesundheitlichen Gründen keine medizinische Maske tragen können, müssen zusätzlich ein ärztliches Originalattest vorzeigen. Nur mit einer solchen Bescheinigung ist der Besuch der Vorstellung ohne medizinische Maske gestattet.

Besonderheiten im Herbst 2021

Unser Festspielhaus öffnet 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Damit ausreichend Zeit für die Prüfung der Dokumente bleibt, bitten wir um eine rechtzeitige Anreise.

Unsere Freude über den Wiederbeginn des kulturellen Lebens ist groß. Neben der Kunst können Sie im Festspielhaus auch das Kulinarische wieder genießen, im AIDA-Restaurant und an Bars in den Foyers. Der Besuch der Einführungsvorträge zu den gewohnten Zeiten – 80 und 50 Minuten vor Vorstellungsbeginn – ist wieder möglich.

Was mache ich mit bereits gekauften Eintrittskarten zu abgesagten oder verschobenen Konzerten für das Jahr 2021?

Die Rückabwicklung oder der Umtausch aller betroffenen Eintrittskarten-Käufe kann auf folgende Weise geschehen:

1) Umtausch der Tickets in Gutscheine

2) Spende des Ticketpreises - in der aktuellen Situation wäre uns damit sehr geholfen

3) Rückerstattung des Eintrittspreises

Unser Service-Center Ticketing berät gern persönlich: E-Mail: info@festspielhaus.de Tel. 07221 / 30 13 101 (Montag bis Freitag, 10-18 Uhr)

Grundsätzlich werden Inhaberinnen und Inhaber von Eintrittskarten immer auch individuell vom Festspielhaus Baden-Baden rasch nach der entsprechenden Veranstaltungs-Entscheidung angeschrieben.

Warum werden Veranstaltungen umgeplant oder abgesagt?

Gründe für eine Absage oder eine Verschiebung oder eine Programmänderung können in der Anwendung der aktuellen Landesverordnung in der Corona-Pandemie, bei der Befolgung von Quarantäne- oder Reise-Verordnungen bestehen sowie in der künstlerischen Planung liegen. Wir bitten um Verständnis, dass die teils täglich wechselnden Veranstaltungs-Bedingungen zu kurzfristigen Umplanungen führen und danken auch im Namen aller Künstlerinnen und Künstler für jedes Verständnis.

Stand: 22.09.2021