Prager Philharmonischer Chor

Der älteste tschechische professionelle Chor wurde 1935 gegründet. Seit 2007 ist Lukáš Vasilek Chefdirigent und künstlerischer Leiter, Lukáš Kozubík vervollständigt derzeit das Chorleiterduo. In seiner Heimat arbeitet das Ensemble vor allem mit der Tschechischen Philharmonie und der PKF Prague Philharmonia zusammen, international zählen die Berliner Philharmoniker, die Wiener Symphoniker und Israel Philharmonic den Partnern des Chores – unter Semyon Bychkov, Jakub Hrůša, Simon Rattle, Daniel Harding, Zubin Mehta, Christoph Eschenbach und weiteren renommierten Dirigenten. Aufnahmen wurden unter anderem mit dem Preis des BBC Music Magazine und dem Diapason d’Or ausgezeichnet. Der Chor ist für Festspielen und Tourneen international gefragt. In seiner Chorakademie und in Konzerten für Familien und Schulen engagiert sich der Chor für die Freude an der Musik am Singen – ob als Profi oder als Laie.