Bewerber

Zur Verstärkung unseres Teams

Das Festspielhaus Baden-Baden zählt zu den weltbesten Adressen für klassische Musik und Tanz. Sein Team kreiert Festspiele auf internationalem Niveau. Gleichzeitig ist das Festspielhaus auch für facettenreiche Entertainment-Veranstaltungen sowie ein innovatives Bildungsprogramm für alle Generationen bekannt. 90 Festangestellte und 300 Teilzeitkräfte arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung des größten Opern- und Konzertsaals in Deutschland, der maßgeblich von privaten Förderern getragen wird. Baden-Baden zählt zu den wichtigsten europäischen Kulturstädten der Vergangenheit und Gegenwart. Seine grenznahe Lage zu Frankreich und der Schweiz machen die Stadt ebenso attraktiv wie ihr Flughafen, der ICE- und TGV-Anschluss sowie alle Freizeitangebote der Region Schwarzwald/Vogesen.

Auszubildende*r als Kauffrau/Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d)

Sie mögen Musik - Klassik, Entertainment & Co. - und sind ein kommunikativer, freundlicher und hilfsbereiter Typ? Ihre Grundkenntnisse am PC und mit MS Office-Programmen lassen sich sehen. Sie gehen kompetent mit der deutschen Sprache um, können sich in die Wünsche unserer Kunden hineindenken – oder wollen es lernen. Während der dreijährigen Ausbildung in unserem hauseigenen Call-Center erfahren Sie, wie man Kunden gewinnt, betreut und bindet. Sie werden Teil eines hoch motivierten Teams von ca. 25 Mitarbeitenden, sind von Beginn an eng ins Arbeitsgeschehen eingebunden und lernen in aktiver Mitarbeit auch andere Abteilungen, wie das Förderprogramm, den Bereich Marketing, Medien und Kommunikation sowie das Rechnungswesen kennen. Falls Sie dazu noch über Abitur oder einen sehr guten Realschulabschluss verfügen, dann könnten Sie die richtige Person sein. Bei guten Leistungen und einem entsprechenden Ausbildungsabschluss ist eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis möglich.

Bei Interesse an dieser dreijährigen Ausbildung bitten wir um Zusendung Ihrer schriftlichen und aussagefähigen Bewerbung, inklusive Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 31.05.2021 an Frau Annett Wagner, Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2 in 76530 Baden-Baden oder gerne auch per E-Mail an sekretariat@festspielhaus.de.

Telefonische Auskünfte zu dieser Vakanz erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Service-Center Ticketing, Frau Dorothee von Collas, unter 0 72 21/30 13-1 62.

Meister(in) für Veranstaltungstechnik FR: Bühne/Studio (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab September 2021 eine(n)

Meister(in) für Veranstaltungstechnik FR: Bühne/Studio (m/w/d)

für die technische Planung und Betreuung nationaler und internationaler Produktionen. Sie werden Teil eines hochmotivierten Teams von 12 Mitarbeitenden und einem zusätzlichen Pool von freien Mitarbeitern bei Großproduktionen. In enger Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und anderen Abteilungen des Hauses erarbeiten und realisieren Sie ca. 130 Veranstaltungen im Jahr.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Bühne/Studio mit fundierten Fachkenntnissen, mehrjähriger Berufserfahrung sowie Führungsqualitäten. Sie bringen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein mit, sind sicher im Umgang mit MS Office und haben gute Sprachkenntnisse in Englisch. Wir suchen eine gut organisierte, begeisterungs- und teamfähige Persönlichkeit mit der Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Bei Interesse an dieser unbefristeten Festanstellung in Vollzeit bitten wir um Zusendung Ihrer schriftlichen Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung an Frau Annett Wagner, Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2 in 76530 Baden-Baden oder gerne auch per E-Mail an sekretariat@festspielhaus.de .

Telefonische Auskünfte zu dieser Ausschreibung erteilt Ihnen gerne unser Leiter der Veranstaltungstechnik, Herr Gregor Sand, unter 07221-3013-407.

  • GESCHÄFTSFÜHRUNG Annett Wagner Sekretariat Geschäftsführung E-Mail: a.wagner@festspielhaus.de Telefon: +49 (0) 72 21/30 13-227