The Art of the Duo

Nils Wülker und Arne Jansen; Julia Hülsmann und Christopher Dell

Wie funktioniert ein Paar? Im Austausch, idealerweise, harmonisch und auch mal streitbar, konstruktiv und miteinander. Da ist die Liebe, wie so oft, der Musik sehr ähnlich. „The Art of the Duo“, so der Titel einer neuen Reihe von Konzerten im Rahmen der Jazz Nights Anfang 2023, stellt das eindringlich unter Beweis – mit gleich zwei hochkarätigen Duo-Besetzungen an einem Abend. Der Trompeter Nils Wülker und sein Gitarrenkollege Arne Jansen erweitern dafür ihre langjährige und intensive Zusammenarbeit um direkt und spontan eingesetzte elektronische Produktionsmittel, während die Pianistin Julia Hülsmann und der Vibraphonist Christopher Dell nicht minder progressiv, aber ausnahmslos akustisch miteinander Musik machen. „The Art of the Duo“ verspricht ein spannendes Kulturerlebnis mit intensiven Dialogen unterschiedlicher und dabei im besten Sinne harmonischer musikalischer Persönlichkeiten. Zum Finale wird aus den beiden Duos sogar ein Quartett, das die Einzelteile dieser Kombination immer wieder neu und überraschend zusammenführen wird.

Artiste

Nils Wülker Trompete
Arne Jansen Gitarre
Julia Hülsmann Piano
Christopher Dell Vibraphon