Programm

Vier Festspielphasen, in denen eine oder mehrere Opern aufgeführt werden, vier Ballett-Residenzen, klassische Sinfoniekonzerte, Kammermusik, gehobenes Entertainment und Jazz ergeben rund 150 besondere musikalische Abende pro Jahr. Da ist sicherlich auch die passende Veranstaltung für Sie dabei. Wir wünschen viel Vergnügen beim Aussuchen!

Krystian Zimerman wählt die Podien, auf denen er auftritt, sorgfältig aus. Seit jeher umweht diesen Künstler eine besondere Aura – ...
„o Fortuna!“ Es gibt etwa drei, vier Werke, die durch ihren Beginn berühmt geworden sind: Beethovens fünfte Sinfonie etwa, Tschaikowskys ...
Wir möchten keine Namen nennen. Aber wie viele Sänger und Sängerinnen sind nach vielen Jahren ihrer Karriere nur noch Schatten ...
Das Saxophonquartett des russischen Spätromantikers Alexander Glasunow ist der Klassiker des jungen Genres schlechthin. Aus der Not, dass es zu ...
Was war er doch für ein Komponist, dieser Verdi, was für ein revolutionärer Theatermann! Sein Bühneninstinkt war mindestens so ausgeprägt ...
Manchmal können sich vermeintliche Umwege als Abkürzungen entpuppen. Christian Gerhaher hat erst ein Philosophiestudium begonnen, dann ein Medizinstudium beendet, bevor ...
Die schönste religiöse Musik wurde nicht immer für Kirchen geschrieben. Manche Klänge umgibt eine Aura, die den Konzertsaal in einen ...
Wie den Pfingstmontag beginnen? Wie wäre es mit einem Ausflug ins Museum? In der großen Bilderhalle können Sie den Musikern ...
Was war er doch für ein Komponist, dieser Verdi, was für ein revolutionärer Theatermann! Sein Bühneninstinkt war mindestens so ausgeprägt ...
Treffen sich ein paar Freunde … – was wie ein Witz beginnt, war in Wahrheit die Geburt des wohl innovativsten ...
Als der junge András Schiff Klavier spielen lernte, ließ ihn sein Lehrer, der große ungarische Komponist György Kurtág, die Musik ...
Dieter Ilg ist der renommierteste deutsche Jazz-Kontrabassist. Er ist in der Szene vielfältig unterwegs und hat mit vielen bedeutenden Jazzmusikern ...
Was war er doch für ein Komponist, dieser Verdi, was für ein revolutionärer Theatermann! Sein Bühneninstinkt war mindestens so ausgeprägt ...
Das erste Klavierkonzert des unglücklich verliebten Johannes Brahms entfacht zu Beginn einen gewaltigen Sturm. Allmählich erst kommt das Orchester-Meer zur ...

Kontakt

Alle Kontakte