Festspielhaus Baden-Baden

Konzert

20.08.2014

Gruß aus Salzburg

Die Festspielsaison in Salzburg ist natürlich mit einem Namen eng verbunden: Cecilia Bartoli, die dem Festival sowohl in der Künstlerischen Leitung wie auch aktiv auf der Bühne ihre Prägung gibt. Aber auch Österreich ist natürlich stark vertreten: Wiener Philharmoniker und der hier schon bekannte Philharmonia Chor Wien prägen dieses Jahr Salzburg – und bald auch wieder Baden-Baden.» mehr

Stück der Woche

18.08.2014

Misstrauen Sie Klassikern!

Klassiker korrumpieren. Wenn man Brahms Sinfonien hört, oder Beethovens Klavierkonzerte, dann hört man kaum noch richtig zu. Man erwartet das Bekannte und bekommt es auch geboten. Das ist schade. Man sollte Klassikern ruhig misstrauen – sich über sie wundern. Bewundern kann man sie immer noch, wie wir am Beispiel des Violinkonzertes von Beethoven zeigen werden. » mehr

Oper

17.08.2014

Gruß aus Bayreuth

Christian Thielemann und Klaus Florian Vogt waren 2014 auf dem Grünen Hügel. Bayreuth hat den Dirigenten für seinen „Fliegenden Holländer“ und den Sänger für seinen „Lohengrin“ gefeiert – auch im Festspielhaus sind die beiden in der kommenden Saison zu Gast und so gleicht der Blick nach Bayreuth ein wenig dem in die Kristallkugel, denn Begeisterung ernten sie sicher auch hier.» mehr

Haus

15.08.2014

Kur in der Sommerfrische

Der „Alte Bahnhof“ ist das Gesicht des Festspielhaus Baden-Baden – aber der Zahn der Zeit nagt auch an dessen historischer Sandsteinfassade. Deswegen wird der Denkmalschutz gemeinsam mit Stadt, Land und dem Haus aktiv, um dieses „Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung“ zu erhalten. Im Sommer 2014, 2015 und 2016 wird deswegen je ein anderer Teil der Fassade renoviert.» mehr

1 2 3 4 5 vor