Festspielhaus Baden-Baden

Konzert

15.09.2014

Schönes Wochenende

Endlich: Am Wochenende beginnt die neue Festspielhaus-Saison. Den Anfang machen Joyce DiDonatos „Stella di Napoli“ am Samstag sowie Alice Sara Ott und Francesco Tristanos „Scandale“-Programm am Sonntag. Wer jetzt nicht mehr warten kann: Tristano gibt am 16. September einen Vorgeschmack seines Könnens mit Werken von Bach auf mdr figaro um 20.00 Uhr. » mehr

Haus

13.09.2014

Das Neue

Das neue Festspielhaus-Magazin ist da. Titel-Star ist diesmal die Sopranistin Olga Peretyatko. Außerdem: Joyce DiDonato kocht italienisch, Komponist Jörg Widmann spricht über Pierre Boulez und Brigitte Fassbaender verrät erste Details ihrer neuen „Rosenkavalier“-Inszenierung. Wer das Heft nicht erwarten kann – hier ein virtueller Vorgeschmack.» mehr

Ballett International

08.09.2014

Shakespeare lernt tanzen

Das Hamburg Ballett und John Neumeier kehren in ihre Herbstheimat Baden-Baden zurück. Vom 3. bis zum 12. Oktober ist die Compagnie an der Oos. Mit im Reisegepäck sind diesmal Neumeiers „Shakespeare-Dances“ sowie eines der romantischsten Ballette: „Giselle“. Am 3. Oktober lädt der Choreograf wieder zu einer Ballettwerkstatt mit seiner Compagnie.» mehr

Konzert

31.08.2014

Diva unter Dampf

Joyce DiDonato entdeckt die Neapolitanerin in sich – nicht nur in der Küche. Die Mezzosopranistin hat Belcanto-Opern ausgegraben, die viel zu schön sind, um sie in Archiven verstauben zu lassen. Mit Arien, die einst am Teatro San Carlo erstmals erklangen, eröffnet DiDonato die neue Saison am 20. September 2014  im Festspielhaus Baden-Baden.» mehr

1 2 3 vor