Von der Musik beseelt!

Digitale Rose: Katharina Konradi (Eva) und Lothar Odinius (Uriel) über Haydns „Schöpfung“

Am 4. Februar 2018 waren der Balthasar-Neumann-Chor und das Balthasar-Neumann-Ensemble unter der musikalischen Leitung von Thomas Hengelbrock mit Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ zu Gast im Festspielhaus. Ein wunderbares Solistenensemble um Camilla Tilling, Tareq Nazmi, Lothar Odinius, André Morsch und Katharina Konradi übernahm dabei die Partien der drei Erzengel, des Adams und der Eva. Im Anschluss an das Konzert trafen wir Katharina Konradi (Eva) und Lothar Odinius (Uriel) zum Interview, in dem schnell klar wird, wie sehr die zwei Künstler von Haydns großartigem Werk angetan sind – ganz wie unser Publikum gestern Abend!

Foto: Michael Gregonowits