„Voll krass“

Pressestimmen zum Musikfest

Mitreißende Energie und beachtliche Professionalität: wenn Deutschlands jüngste musikalische Elite zu den Instrumenten greift, begeistert sie Kritiker, Dirigenten und Publikum gleichermaßen. Die Badischen Neuesten Nachrichten schreiben über das „Musikfest“ am Ostersonntag: „Wenn Simon Rattle fordernd am Pult des Bundesjugendorchesters steht, mit seiner ganzen Erfahrung die jungen, zwischen 14 und 19 Jahren alten Musikerinnen und Musiker anfeuert, dann können diese wie nun auch im sehr gut besuchten Festspielhaus über sich hinauswachsen“. Beim Auftritt des Bundesjugendorchesters war natürlich auch das Maskottchen „Konrad“ dabei, der vor dem Dirigentenpult Platz einnahm. Und was meint Konrad nach dem Konzert? Das Badische Tagblatt schreibt: „Voll krass was seine Freunde da abgeliefert haben, besonders die Holzbläser mit ihrer superfeinen Intonation umschmeichelten seine Öhrchen.“

Foto: Monika Rittershaus