W.A. Mozart: Zaide

Opern- und Jugendprojekt im Theater Baden-Baden mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Eine kleine Perle, die großen Eindruck macht: In Mozarts „Zaide“ hat sich schon so mancher Hörer verliebt. Für seine erste Serail-Oper hat der Komponist die zärtlichsten Klänge gefunden. Das berührende „Ruhe sanft, mein holdes Leben“ ist eine von zwei Bildnisarien. Eine berühmte dritte – aus der „Zauberflöte“ – ist ausgefeilter und doch geht die Musik der „Zaide“ vielleicht noch mehr ans Herz. Als ernste Oper in deutscher Sprache war die „Zaide“ zu avantgardistisch für ihre Zeit. Während der Festspiele werden wir sie mit jungen Musikern und Mitgliedern der Berliner Philharmoniker aufführen. Schulprojekte begleiten die Aufführungen, die für Hörer jeden Alters geeignet sind.

Bild, welches Zaide C Akg Images zeigt. ©  Akg Images
© Akg Images

Programm

W. A. Mozart
Zaide (das Serail) KV 344
Ein deutsches Singspiel (Fragment) in zwei Aufzügen
Libretto (verschollen) von Johann Andreas Schachtner

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag