Victoria Bond: Clara

Uraufführung der im Baden-Badener Brahms-Haus komponierten Kammeroper im Theater Baden-Baden.

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches Baden Baden Theater C Torsten Hemke zeigt. © Torsten Hemke
© Torsten Hemke
Programm Künstler Passende Artikel

In Lichtental, einem Vorort Baden-Badens, steht das öffentlich zu besichtigende Brahms-Haus. Hier hat die amerikanische Komponistin Victoria Bond ihre Kammeroper „Clara“ komponiert, die Clara Schumann, der berühmtesten Bewohnerin der Stadt, ein Denkmal setzt. Die Premiere bei den Osterfestspielen im Theater Baden-Baden ist zugleich auch die Uraufführung.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Victoria Bond
Clara – Kammeroper in zwei Akten nach einem Libretto von Barbara Zinn Krieger in einer Übersetzung von Tiina Hartmann.

In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches Sonya Yoncheva Pressefoto 3 2018 Verdi Album C Kristian Schuller  Sony Classical zeigt.
Magazin Programmübersicht Osterfestspiele 2019

Werke und Künstler der Osterfestspiele 2019 auf einem Blick