Verdi: Otello

In einer Neuinszenierung von Robert Wilson. Zubin Mehta dirigiert die Berliner Philharmoniker

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches Sonya Yoncheva Pressefoto 2 2018 Verdi Album C Kristian Schuller  Sony Classical zeigt. © Kristian Schuller / Sony Classical
© Kristian Schuller / Sony Classical
Programm Künstler Einführung Passende Artikel

Verdis „Otello“ ist Drama und Ritus zugleich. Als Letzterer wird das Werk von dem Theatermagier Robert Wilson inszeniert, als Ersteres von Zubin Mehta dirigiert – im Verbund mit den Berliner Philharmonikern, die ihre Opernerkundungen mit dem indischen Großmeister fortführen. Nur bei den Osterfestspielen begleiten die Berliner Philharmoniker die szenische Oper.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Giuseppe Verdi

Otello – Oper in vier Akten mit einem Libretto von Arrigo Boito nach dem gleichnamigen Schauspiel Othello von William Shakespeare.

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches Mehta C Wilfried Hösl zeigt.
Magazin Zubin Mehta übernimmt „Otello“

Nach der Absage von Daniele Gatti übernimmt Zubin Mehta zu Ostern 2019 den "Otello" in Baden-Baden

Bild, welches Sonya Yoncheva Pressefoto 3 2018 Verdi Album C Kristian Schuller  Sony Classical zeigt.
Magazin Programmübersicht Osterfestspiele 2019

Werke und Künstler der Osterfestspiele 2019 auf einem Blick

Bild, welches Festspielhaus Baden Baden Ansicht C Thomas Straub zeigt.
Magazin FSH-Express

Ihr Shuttle-Service zu vielen Festspielhaus-Klassikveranstaltungen

Bild, welches Mehta C Wilfried Hösl zeigt.
Magazin Fünf Jahrzehnte mit Otello

Zubin Mehta dirigiert bei den Osterfestspielen 2019 Verdis späte Shakespeare-Oper

Bild, welches Sonya Yoncheva C Hohenberg 2014 zeigt.
Magazin Nicht von dieser Welt

Sonya Yoncheva feiert große Erfolge in New York

Bild, welches Zubin Mehta © Wilfried Hã¶sl zeigt.
Magazin Mehr als ein Gast

Die Berliner Philharmoniker ernennen Zubin Mehta zum Ehrenmitglied - zu Ostern dirigiert er "Otello"

Bild, welches Bphil Bb 14 1404 C Rittershaus 005 zeigt.
Magazin „Otello“ im Herzen

Zubin Mehta freut sich auf die Osterfestspiele in Baden-Baden

Bild, welches Robert Wilson C Yiorgos Kaplanidis zeigt.
Magazin Feuer und Eis

Robert Wilson und sein Team haben mit den "Otello"-Proben im Festspielhaus begonnen

Bild, welches Zubin Mehta © Wilfried Hã¶sl zeigt.
Magazin Tipps von Karajan

Zubin Mehta im Interview

Bild, welches Klassik In 3 Minuten Titelbild zeigt.
Magazin Verdi und Wagner - Duell der Giganten

Klassik in 3 Minuten in der Osteredition mit Festspielhaus-Dozent Dariusz Szymanski

Bild, welches Sonya Yoncheva Pressefoto 5 2018 Verdi Album C Kristian Schuller  Sony Classical zeigt.
Magazin Im Opernhimmel

Ein Name ist im Opernhimmel nicht mehr weg zu denken: Sonya Yoncheva.