Valery Gergiev II

Mariinsky Orchester

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 38
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Künstler

Man kennt ihn als immer überraschenden Dirigenten, weltgewandten Kenner der Musik- und Kulturszene und wichtigsten Intendanten Russlands. Valery Gergiev ist aber noch mehr: ein unaufhörlicher Förderer junger Talente. Schon früh richtete er gemeinsam mit seiner Schwester eine Opernakademie am Mariinsky Theater ein. Wer sie durchläuft, hat beste Chancen auf eine große Karriere. Bei den Instrumentalsolisten ist es nicht anders: Valery Gergiev hört sich ständig junge Talente an und castet internationale „Rohdiamanten“ beim renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb. Das Publikum in Baden-Baden darf sich also schon auf einen Solisten für dieses Konzert freuen, auch wenn der Name bei Redaktionsschluss noch nicht feststand.

Bild, welches Mariinsky Orchester Gergiev 1 C Baranovsky zeigt. © Valentin Baranovsky
© Valentin Baranovsky
Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag