Traumgesang

Das SWR Vokalensemble singt Musik von Messiaen und romantische Chorwerke

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler

Als Synästhetiker „sah“ der Komponist Olivier Messiaen Klänge regelrecht, erkannte sie als rot, blau, violett. Dank dieser Gabe suchte und fand er Harmonien, die Kristallen ähneln – weshalb auch Messiaens Chormusik im wahrsten Sinne des Wortes übersinnlich klingt. Natürlich: Selbst diese Klänge haben ihre Vorläufer. Etwa im Tristan-Akkorden, weshalb das heutige Chorkonzert Wagners Musik mit der von Messiaen kombiniert. Das ausgezeichnete SWR Vokalensemble singt die berühmten Bearbeitungen von Clytus Gottwald, der Lieder, aber auch Klaviermusik auf einzigartige Weise für Chor umsetzt.

Bild, welches Traumgesang Swr Vokalensemble 01 C Klaus Mellenthin zeigt. © Klaus Mellenthin
© Klaus Mellenthin

Programm

Werke von Richard Wagner, Clytus Gottwald, Robert Schumann, Franz Schubert, Olivier Messiaen und Johannes Brahms.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag