Silvester-Gala

Ein Fest der großen Gefühle: Kristīne Opolais (Sopran) und Pavel Černoch (Tenor) verführen zur Oper.

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches 1 Opolais C Tatyana Vlasova Website Bearb zeigt. © Tatyana Vlasova
© Tatyana Vlasova
Programm Künstler Einführung Passende Artikel

Die große lettische Sopranistin Kristīne Opolais war die gefeierte „Tosca“ unserer Osterfestspiele. Gemeinsam mit dem tschechischen Tenor Pavel Černoch präsentiert sie einen festlichen Arienabend.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Arien und Duette von Giacomo Puccini, Antonín Dvořák, Franz Lehár u. a.

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches 1 Opolais C Tatyana Vlasova Website Bearb zeigt.
Magazin „Puccini ist meine große Liebe“

Deshalb darf er in der Silvester-Gala mit Kristīne Opolais auch nicht fehlen

Bild, welches Pavel Cernoch Portrait 2968 Hi Res zeigt.
Magazin Zum Finale ein Tenor-Debüt

Pavel Černoch singt in der Baden-Badener Silvester-Gala 2018

Bild, welches Headshot Oksana Lyniv zeigt.
Magazin Starke Frauen

Dirigentin Oksana Lyniv und Sopranistin Kristīne Opolais in der Silvester-Gala 2018