Purcell: King Arthur

Purcells Meisterwerk in einer gestrafften Fassung.

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches Purcell C Tina Berning zeigt. © Tina Berning
© Tina Berning
Programm Künstler Einführung

Henry Purcell, der nur 36 Jahre alt wurde, gilt als einer der originellsten Komponisten des Barock. Der „Cold Song“ aus seinem „King Arthur“ hat es in einer Version des Sängers Klaus Nomi sogar in die Pop-Charts geschafft. Wir führen das barocke Original in einer gestrafften Fassung (mit sämtlichen Schauspielrollen würde es einen halben Tag dauern) und mit einem rein britischen Ensemble auf.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Henry Purcell
King Arthur – Semi-Oper in fünf Akten nach dem Schauspiel von John Dryden in einer Fassung von Paul McCreesh und Christopher Suckling.

In englischer Sprache mit englischen und deutschen Übertiteln.

Künstler

Einführungsvortrag