Nora Fischer

Matinee im Florentinersaal des Casino Baden-Baden. Arien und Lieder für Sopran, Klavier und Theorbe.

Bild, welches Nora Fischer Fshbb C Marco Borggreve zeigt. © Marco Borggreve
© Marco Borggreve
Programm Künstler

In Monteverdis „Lamento della ninfa“ kommen Strukturen vor, die die Popmusik vorwegnehmen. Solche Überschneidungen faszinieren Nora Fischer, die stilistische Brüche liebt und Musik vom Barock bis heute singt – die Sängerin ist ECHO-Preisträgerin und Tochter des Dirigenten Iván Fischer.

Die Sängerin Nora Fischer bedauert sehr, ihr Matinee-Konzert am Sonntag, 15. Juli 2018, 11 Uhr, im Casino Baden-Baden absagen zu müssen. Das Festspielhaus Baden-Baden gab dies am 12.7.2018 bekannt. Bereits gekaufte Eintrittskarten werden zurückerstattet – das Service-Center Ticketing des Festspielhauses ist dazu telefonisch unter +49 (0) 7221 / 30 13 101 erreichbar.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Claudio Monteverdi
Lamento della Ninfa

Francis Poulenc
La courte paille

Barbara Strozzi
Lagrime mie

Morris Kliphuis / Lucky Fonz III
A Wine Flows Within Me, Auftragskomposition von ECHO und Het Concertgebouw Amsterdam

Stefano Landi
Augellin

Claudio Monteverdi
Oblivion soave

Béla Bartók
Village Scenes (3, 4 und 5)

Künstler

Künstler {{ artist.givenName }} {{ artist.surname }}

{{ artist.role }}

Einführungsvortrag