Gringolts Quartett & META4

Musik für ein und für zwei Quartette von Haydn, Kuusisto und Enescu.

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches Meta4 15 79 Original Von Website C Tero Ahonen zeigt. © Tero Ahonen
© Tero Ahonen
Programm Künstler Einführung Passende Artikel

Das finnische Quartett META4 trifft auf das Schweizer Gringolts Quartett. Nachdem sich beide mit je einem Werk einzeln vorgestellt haben, verschmelzen die Klangkörper anschließend, um gemeinsam eines der bedeutendsten Werke für Streicher vorzustellen: das spätromantische Oktett des rumänischen Komponisten George Enescu.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Joseph Haydn
„Quintenquartett“ d-Moll op. 76/2 (Gringolts Quartett)

Jaakko Kuusisto
Play III op. 21 (META4)

George Enescu
Oktett C-Dur op. 7

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches 7 Gringolts Quartett Klein Cr Tomasz Trzebiatowski zeigt.
Magazin Metamorphosen des Streicherklangs zwischen Dur und Moll

Gringolts Quartett & META4 zur Sonntags-Matinee im Festspielhaus