Die vier Jahreszeiten

Stimmungsvoll getanzte Neuinterpretation der Musik Vivaldis.

Bild, welches The Four Seasons By Valentin Baranovsky ® State Academic Mariinsky Theatre 5 zeigt. © Valentin Baranovsky ® State Academic Mariinsky Theatre
© Valentin Baranovsky ® State Academic Mariinsky Theatre
Programm Künstler Passende Artikel

Die vier Jahreszeiten von Vivaldi in der Bearbeitung des deutschen Komponisten Max Richter – das ist eine Musik, die Klassik- und Pop-Fans miteinander versöhnt. Hier setzt der Mariinsky-Choreograph Ilya Zhivoi an, der die musikalische Begegnung zwischen Neu und Alt mit fließenden Bewegungen in klassische Choreographiesprache übersetzt. Der Abend beginnt mit dem neuen Ballett "The Cat on the Tree".

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

The Cat on the Tree
Ballett in einem Akt von Anton Pimonov
Musik von Nico Muhly und Teitur Lassen

Zwei Pausen
(2. Pause nach dem ersten Satz "The Four Seasons")

The Four Seasons
Ballett in zwei Akten von Ilya Zhivoi.
Musik von Max Richter (basierend auf der Musik von Antonio Vivaldi)

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches Ilya Zhivoi C Anastassija Ryzina Kl zeigt.
Magazin Neue Blüte

Max Richters „Jahreszeiten“ beim Weihnachtsgastspiel des Mariinsky Balletts