Diana Damrau und Nicolas Testé

„Royal Affairs – Kings and Queens of Opera“ Musik von Bellini, Donizetti, Rossini, Verdi

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler Einführung

Dass es bei Königen nicht besonders vornehm zugehen muss, wird dem Festspielhaus-Besucher aktuell am Hof der Salome ausdrücklich vorgeführt. Dekadente Herrscher, Königinnen, die dem Wahn verfallen, Kaiserinnen, die Nebenbuhlerinnen mit Arien bezirzen und mit Wein vergiften: All das zählt auf der Bühne zum guten, weil schönen Ton. Und weil Wahnsinnsarien meist auch wahnsinnig schwer zu singen sind, braucht es Künstler, die für grenzenlose Virtuosität, ein breites Ausdrucksspektrum und enormes Charisma stehen – wie die deutsche Sopranistin Diana Damrau und den französischen Bariton Nicolas Testé. Dass beide Künstler nicht nur auf der Bühne, sondern auch privat ein Paar sind, dürfte bei den königlichen „Szenen eines Ehelebens“ nicht von Nachteil sein.

Bild, welches 20201204 Kings Queens Of Opera Damrau Teste® Chris Singer zeigt. © Chris Singer
© Chris Singer

Programm

ROYAL AFFAIRS - Kings & Queens of Opera

Opernarien und Duette, u. a. von Vincenzo Bellini, Gaetano Donizetti, Gioachino Rossini und Giuseppe Verdi.

Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag