Diana Damrau & Nicolas Testé

VERDIssimo! Arien und Duette aus großen Verdi-Opern, begleitet vom Münchner Rundfunkorchester.

Bild, welches Verdissimo Diana Damrau Nicolas Test 1Cjiyang Chen zeigt. © Jiyang Chen
© Jiyang Chen
Programm Künstler Einführung

„VERDIssimo“ heißt der Verdi-Abend mit der Sopranistin Diana Damrau und dem Bassbariton Nicolas Testé. Verdi und Damrau, das ist Kult: Die deutsche Sängerin aus Günzburg begeisterte mit ihrer „Violetta“ („La Traviata“) selbst das überkritische Publikum der Mailänder Scala.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Giuseppe Verdi

Nabucco
Ouvertüre

Simon Boccanegra
A te l’estremo addio - Il lacerato spirito

I Masnadieri
Tu del mio Carlo al seno… Carlo vive? O caro accento!
Mio Carlo.. Carlo, muoia

Il Trovatore
Di due figli vivea padre beato

La Traviata
Vorspiel zum 3. Akt
È strano… Ah, fors‘ è lui… Sempre libera

***

Macbeth
Vorspiel zum 1. Akt
Studia il passo, o mio figlio… Come dal ciel precipita

Giovanna d´Arco
Ouvertüre

Otello
Piangea cantando… Ave Maria, piena di grazia

Don Carlo
Ella giammai m’amò…Dormirò sol nel manto mio regal

Luisa Miller
Ouvertüre
Il padre tuo... Tu puniscimi… A brani

Künstler

Künstler {{ artist.givenName }} {{ artist.surname }}

{{ artist.role }}

Einführungsvortrag