Brahms-Zyklus I

Sinfonie Nr. 1, Klavierkonzert Nr. 2. Yannick Nézet-Séguin Dirigent, Yuja Wang, Klavier

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an. Dieser Service ist bis eine Woche vor der Veranstaltung buchbar.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Beschreibung Programm Künstler Einführung

Es lohnt sich, einmal mit offenen Augen durch den Eingangsbereich des Festspielhauses Baden-Baden zu flanieren. Die Prachtarchitektur des ehemaligen Bahnhofsgebäudes zitiert vergangene Stilepochen, Einflüsse der Renaissance, des Klassizismus, des Barock. Vergleichbares gilt für Brahms’ zweites Klavierkonzert, ein bedeutendes Meisterwerk des historisierenden Stils, wie ihn die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts auch in der Musik so liebte. Dass der Klavierpart verteufelt schwer zu spielen ist, fällt bei Yuja Wang kaum ins Gewicht: Wo andere aufgeben, scheint sich diese Pianistin erst so richtig warmzuspielen.

Bild, welches Yuja Wang 7501 Ôêå Julia Wesely zeigt. © Julia Wesely
© Julia Wesely

Programm

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83

***

Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Künstler

Einführungsvortrag