Beethoven: Missa solemnis

Beethovens größtes geistliches Werk in einer ungewöhnlich sachkundigen Interpretation.

FSH Express

„Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an.

Ausgewählte StädtePreis
Mannheim € 35
Heidelberg € 32
Heilbronn € 38
Bretten € 30
Karlsruhe € 25
Pforzheim € 27
Stuttgart € 35
Offenburg € 25
Freiburg € 35


Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer +49 (0) 72 21/30 13-101.

Ermäßigungen
Bild, welches Beethoven C Tina Berning zeigt. © Tina Berning
© Tina Berning
Programm Künstler Einführung Passende Artikel

So durchgearbeitet hört man die „Missa solemnis“ nur selten. Der Dirigent und Musikwissenschaftler Jan Caeyers hat mit „Le Concert Olympique“ ein eigenes Orchester gegründet, um Beethovens Werke nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufzuführen.

Aufführungsende ca.: {{ selectedDate.end.time }} Uhr
Förderpate: {{ sponsor }}
Präsentiert von: {{ presenter }}
In Kooperation mit: {{ cooperation }}
In Zusammenarbeit mit: {{ collaboration }}

Programm

Ludwig van Beethoven
Missa solemnis D-Dur op. 123

In lateinischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Künstler

Einführungsvortrag

Passend zu dieser Veranstaltung

Bild, welches Jan Caeyers 01 0 zeigt.
Magazin Eine höhere Aufgabe

Der Dirigent und Beethoven-Experte Jan Caeyers über die "Missa solemnis"