Simone Kermes & Vivica Genaux

Barocke Rivalitäten

Karten
  • Fr28November20:00 H
© Gregor Hohenberg

Heute raucht man auf Balkonen, isst vegan und verhält sich so wahnsinnig vernünftig, dass man sagen muss: Es ist tatsächlich der Wahnsinn, der uns fehlt. Würden Diven Fahrradhelme tragen? Diven fahren Maserati! Natürlich kann es auch nur immer eine geben. Und schon sind wir in der Barockzeit angelangt, dem Himmelreich der Exzentrik mit seinem Divenkrieg zwischen Faustina Bordoni und Francesca Cuzzoni. Simone Kermes und Vivica Genaux stellen ihn gerne nach. Die beiden Sängerinnen überbieten sich mit Kunst und Charisma und weiden sich an den Prachtarien, die sich ihre Vorgängerinnen auf den kostbar ausstaffierten Leib schreiben ließen.

Karten erhältlich von 21 € bis 75 €
  • Faustina Bordoni versus Francesca Cuzzoni – im wohl berühmtesten Divenkrieg der italienischen Barockzeit rivalisierten beide Sängerinnen um die Gunst der Komponisten Händel, Vivaldi, Hasse, Lotti, Vinci und Orlandini

    • Simone Kermes Sopran
    • Vivica Genaux Mezzosopran
    • Andrés Gabetta Violine und Leitung
    • Ensemble Cappella Gabetta
  • Um 18.40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 19.10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

  • elina-garanca-c-karina-schwarz-dg

    „Gefeierte Mezzo-Stimme“

    Kulturreise zu „I Capuleti e i Montecchi“ mit Elīna Garanča

    Elīna Garanča verzaubert als Romeo: eine populäre Sängerin, ein Top-Orchester, ein bekannter Dirigent und eine italienische Belcanto-Oper. Die Mezzosopranistin Elīna Garanča zeigt in der Hauptrolle, dass sie zu Recht eine ...

  • Ermäßigungen
    Ermäßigungen erhalten in allen Kategorien Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende. Ermäßigungen erhalten außerdem Erwerbslose, Rentner und Schwerbehinderte (ab 70 %). Der Ermäßigungsausweis ist beim Einlass vorzulegen.

    Wahlabonnement
    Bei einer Bestellung von Tickets für mehr als 7 Veranstaltungen bieten wir unseren Kunden ein Wahlabonnement an (7 oder 8 Konzerte erleben: 10 % sparen, 9 und mehr Konzerte erleben: 15 % sparen). Das Wahlabonnement können Sie ausschließlich telefonisch bestellen oder einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren. Bitte wenden Sie sich in beiden Fällen an das Service-Center Ticketing (07221 /3013-101).

    Gutscheine
    Bei Online-Bestellungen ist ein allgemeiner Gutscheinkauf möglich, eine Online-Verrechnung leider nicht. Wählen Sie den Button „Geschenkgutscheine“ für weitere Informationen.

    Hinweis Junges Ticket/Schulprojekt

    Test dsad sad a

News

  • Anne-Sophie Mutter Daniil_Trifonov Festspielhaus Baden-Baden fshbb Schubert (2) c_Michael Gregonowits 7. Juni 2017

    Krönender Abschluss

    Die Mittelbadische Presse aus Offenburg ist schon ziemlich nahe dran an Anne-Sophie Mutters Heimat, die nur wenige Kilometer südlich im ...

  • Konzertfotos Anne-Sophie Mutter Festpielhaus Baden-Baden fshbb cMichaelGregonowits (5) 7. Juni 2017

    Für immer

    Was für ein Konzert und was für eine Aussicht: Das abschließende Konzert der Pfingstfestspiele 2017 in Baden-Baden wird noch lange ...

  • Behzod Abduraimov fshbb -CREDIT Nissor Abdourazakov (2) 8. Juni 2017

    Behzod Abduraimov ersetzt Daniil Trifonov

    Der junge usbekische Weltklasse-Pianist Behzod Abduraimov ersetzt Daniil Trifonov im Baden-Badener Sommerfestspiel-Konzert am 21. Juli 2017. Intendant Andreas Mölich-Zebhauser hat ...

  • hervé_niquet fshbb copyright Eric Manas 8. Juni 2017

    Rudernd ins Feuer

    „Im gut besuchten Festspielhaus setzt der im stilsicheren Gehrock auftretende Hervé Niquet nicht nur auf die „Feuerwerksmusik“ sowie die „Wassermusik“ ...

  • Foto: Le Concert Spirituel 8. Juni 2017

    Barocke Pracht

    Mit den großen Schlossanlagen, in denen das Ensemble Le Concert Spirituel Händels „Feuerwerksmusik“ gern aufführt, kann das Festspielhaus Baden-Baden trotz ...

  • Philippe Jaroussky c_ Simon Fowler licensed to Virgin Classics 8. Juni 2017

    Halleluja!

    Das Festspielhaus Baden-Baden wird auch in der kommenden Saison Perlen der Barockmusik im Programm haben. Los geht es mit dem ...

  • Rudolf BuchbinderPhoto: Marco Borggreve 14. Juni 2017

    Beethoven pur

    „Mein Repertoire“, sagt Rudolf Buchbinder, „reicht von Bach bis zu zeitgenössischer Musik. Viele Werke wurden für mich geschrieben und ich ...

  • Piotr Anderszewski 14. Juni 2017

    Das Debüt

    In schneller Folge eroberte der polnisch-ungarische Pianist Piotr Anderszewski in den vergangenen Jahren die großen Musikstädte dieser Welt. Wien jubelte ...

  • 7_Eugene Onegin fshbb © Valentin Baranovsky 14. Juni 2017

    Der Durchbruch

    Die Uraufführung fand in Moskau statt, doch der Durchbruch kam im Mariinsky Theater St. Petersburg: Peter Tschaikowskys Oper „Eugen Onegin“ ...

  • Youtube ^1a fshbb 16. Juni 2017

    Kopfstand in Musik

    Das längste Sinfoniethema der Musikgeschichte ist für viele auch das schönste – es stammt aus Bruckners siebter Sinfonie und wird ...

  • Seong-Jin_Cho_cHaraldHoffmann,DG 19. Juni 2017

    Überflieger aus Seoul

    2015 gewann mit Seong-Jin Cho aus Seoul erstmals ein Koreaner den Warschauer Chopin-Wettbewerb, einen der weltweit berühmtesten und schwierigsten Klavierwettbewerbe. ...

  • RudolfBuchbinder_neu_cBasta 21. Juni 2017

    "Eine Freude für jeden Hörer"

    Die Kritiker waren sich einig: Mit Rudolf Buchbinder kam einer der großen Pianisten unserer Zeit ins Festspielhaus, um berühmte Klavier-Sonaten ...

  • Kulinarik

    Essen und Trinken

  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte

  • Service

    Rund um Ihren Besuch

  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit

Kontakt

Details

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte