Simone Kermes & Vivica Genaux

Barocke Rivalitäten

Karten
  • Fr28November20:00 H
© Gregor Hohenberg

Heute raucht man auf Balkonen, isst vegan und verhält sich so wahnsinnig vernünftig, dass man sagen muss: Es ist tatsächlich der Wahnsinn, der uns fehlt. Würden Diven Fahrradhelme tragen? Diven fahren Maserati! Natürlich kann es auch nur immer eine geben. Und schon sind wir in der Barockzeit angelangt, dem Himmelreich der Exzentrik mit seinem Divenkrieg zwischen Faustina Bordoni und Francesca Cuzzoni. Simone Kermes und Vivica Genaux stellen ihn gerne nach. Die beiden Sängerinnen überbieten sich mit Kunst und Charisma und weiden sich an den Prachtarien, die sich ihre Vorgängerinnen auf den kostbar ausstaffierten Leib schreiben ließen.

Karten erhältlich von 21 € bis 75 €
  • Faustina Bordoni versus Francesca Cuzzoni – im wohl berühmtesten Divenkrieg der italienischen Barockzeit rivalisierten beide Sängerinnen um die Gunst der Komponisten Händel, Vivaldi, Hasse, Lotti, Vinci und Orlandini

    • Simone Kermes Sopran
    • Vivica Genaux Mezzosopran
    • Andrés Gabetta Violine und Leitung
    • Ensemble Cappella Gabetta
  • Um 18.40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 19.10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

  • elina-garanca-c-karina-schwarz-dg

    „Gefeierte Mezzo-Stimme“

    Kulturreise zu „I Capuleti e i Montecchi“ mit Elīna Garanča

    Elīna Garanča verzaubert als Romeo: eine populäre Sängerin, ein Top-Orchester, ein bekannter Dirigent und eine italienische Belcanto-Oper. Die Mezzosopranistin Elīna Garanča zeigt in der Hauptrolle, dass sie zu Recht eine ...

  • Ermäßigungen
    Ermäßigungen erhalten in allen Kategorien Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende. Ermäßigungen erhalten außerdem Erwerbslose, Rentner und Schwerbehinderte (ab 70 %). Der Ermäßigungsausweis ist beim Einlass vorzulegen.

    Wahlabonnement
    Bei einer Bestellung von Tickets für mehr als 7 Veranstaltungen bieten wir unseren Kunden ein Wahlabonnement an (7 oder 8 Konzerte erleben: 10 % sparen, 9 und mehr Konzerte erleben: 15 % sparen). Das Wahlabonnement können Sie ausschließlich telefonisch bestellen oder einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren. Bitte wenden Sie sich in beiden Fällen an das Service-Center Ticketing (07221 /3013-101).

    Gutscheine
    Bei Online-Bestellungen ist ein allgemeiner Gutscheinkauf möglich, eine Online-Verrechnung leider nicht. Wählen Sie den Button „Geschenkgutscheine“ für weitere Informationen.

    Hinweis Junges Ticket/Schulprojekt

    Test dsad sad a

News

  • sokolov-2014-copyright-mary-slepkova-fshbb 25. Juli 2017

    Als Beethoven den Jazz erfand

    „Das ist ein Boogie-Woogie!“ rief Igor Strawinsky aus angesichts dieser Musik, die bis heute eher an Jazz als an die ...

  • Gergiev_Seong-Jin Cho Festspielhaus Baden-Baden fshbb cManoloPress (4) 25. Juli 2017

    Starke Gegensätze

    Der junge, aus Korea stammende Pianist des zweiten Konzertabends der Sommerfestspiele mit dem Mariinsky Orchester unter Valery Gergiev erntete das ...

  • Szenenfotos_Boheme_Perm fshbb cAnton-Zavjyalov (3) 1. August 2017

    Schönste Entdeckungen

    Als Puccinis vierte Oper „La Boheme“ uraufgeführt wurde, war ihr Schöpfer Giacomo Puccini zwar bereits 38 Jahre alt, doch was ...

  • Herbert Blomstedt - schwedisch-amerikanischer Dirigent - Von 1975 bis 1985 war er Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden und von 1985 bis 1995 Music Director des San Francisco Symphony Orchestra. 1998 bis 2005 leitete er das Gewandhausorchester Leipzig

Foto: Martin Lengemann

Uhlandstraße 41, 13158 Berlin Tel 01717474588

7% Mwst FA Berlin Friedrichshain/Prenzl. brg

Kasseler Bank eG BLZ 52090000 Konto 101048500 1. August 2017

    Tradition beflügelt

    Als Dirigent ist Herbert Blomstedt ein Langstreckenläufer. Gerade feierte er seinen 90. Geburtstag - die Leichtfüßigkeit, mit der er sinfonische ...

  • Baden-Baden Gala 2017/ Festspielhaus Baden-Baden/ La Clemenza di Tito/ML Yannick Nézet-Séguin/ 6. Juli 2017/ 10. August 2017

    Diese Rose sticht

    Keiner entkommt den rasenden Festspielhaus-Reportern: Pfeifen mit Erwin Schrott, kurz vor dem Tod mit Andreas Schager und das Herz von ...

  • gheorghiu_angela_c_sasha_gusov_emi_classics_3 15. September 2017

    Per Knopfdruck Angela

    „Legendäre Stimmen“ verspricht ARTE für den September - und wird im Festspielhaus Baden-Baden fündig. Am Sonntag, den 17. September ab ...

  • Festspielhaus Baden-Baden Magazin John Neuemeier fshbb 19. September 2017

    Tanz in den Herbst

    In der Titelgeschichte lässt sich der Choreograph und Hamburger Ballettintendant bei den Proben zu  „Das Lied von der Erde“ beobachten. ...

  • 20171006_Konzertfotos_WienerPhil_cManoloPress (14) 9. Oktober 2017

    Glücklicher Maestro

    Heiser aber glücklich: Maestro Zubin Mehta bedankt sich wenige Minuten nach dem Saisoneröffnungskonzert der Wiener Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden beim ...

  • 20171006_Konzertfotos_WienerPhil_cManoloPress (5) 10. Oktober 2017

    Prickelndes im Milchglas

    Großer Jubel nach dem Bartók, ausgelassene Freude nach der Zugabe \"Unter Donner und Blitz\" - die Publikumsreaktionen waren nach dem ...

  • KAVAKOS_IMG_kl_7162_c_Daniel Regan_Decca 10. Oktober 2017

    Verbindliche Virtuosität

    Das Gewandhausorchester kommt mit dem griechischen Geiger Leonidas Kavakos ins Festspielhaus Baden-Baden. Der Virtuose wird das technisch wie musikalisch höchst ...

  • IsabelleFaust_c_FelixBroede_7 11. Oktober 2017

    Zweimal Mozart mit Faust

    Ihr unmittelbarer Zugang zur Musik lässt Isabelle Faust zum Wesentlichen der Werke vordringen. Das Publikum spürt ihre natürliche Musikalität ebenso ...

  • © Gert Mothes 11. Oktober 2017

    Mendelssohns Erben

    Wie fühlt es sich an, die Noten aufzuschlagen und zu denken: Den Klassiker, den ich gleich spielen werde, hat „mein ...

  • Kulinarik

    Essen und Trinken

  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte

  • Service

    Rund um Ihren Besuch

  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit

Kontakt

Details

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte