Oxalys

Matinee für Bläser- und Streicherensemble

Karten
  • So04März11:00 H

Wenn Männer einer Frau Komplimente machen, üben sie bloß für die nächste.
Das Hauptgericht? Manchmal genügen auch kleine, feine Häppchen – solche, wie sie uns das vielfach ausgezeichnete flämische Bläser- und Streicherensemble Oxalys servieren wird. Mit einem „vergeblichen Ständchen“ fängt es an: Der dänische Komponist Carl Nielsen erzählt hier humorvoll von Männern, deren Klänge keine Frau hinterm Ofen hervorlocken können, was den Herren allerdings gar nichts auszumachen scheint. Solche Nichtigkeiten machen großen Spaß – den Musikern wie den Zuhörern, denen wir nach langer Zeit wieder ein wunderbares Holzbläserensemble präsentieren dürfen.

Foto: Marco Borggreve

Aufführungsende circa 12:00 UhrKarten erhältlich von 9 € bis 40 €
  • Carl Nielsen
    Serenata in vano für Klarinette, Fagott, Horn, Violoncello und Kontrabass
    Claude Debussy
    Golliwogg’s Cakewalk (Arr. Brett Dean) für zwei Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Fagott und Horn
    Frank Martin
    Pavane couleur du temps (1920) für Streichquintett
    Wynton Marsalis
    Meeelaan für Fagott und Streichquartett
    Jean Françaix
    À huit für Streichquintett, Klarinette, Fagott und Horn

    • Oxalys Ensemble
  • Einführungsvortrag

    Um 10 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

  • Ermäßigung

    Schüler und Studenten sowie Rentner, Inhaber des Familienpasses Baden-Baden, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf die ausgewiesenen ermäßigten Eintrittspreise. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass vorzuzeigen.

    Für Jugendliche unter 26 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten zum Preis von € 10 für alle Klassikveranstaltungen im Rahmen des Projekts „Kolumbus – Klassik entdecken“. Diese Eintrittskarten sind bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse erhältlich. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Abonnements

    Bei gleichzeitiger Bestellung von fünf Eintrittskarten für fünf verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 5 % auf den Kartenpreis. Bei gleichzeitiger Bestellung von sieben Eintrittskarten für sieben verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 10 % auf den Kartenpreis. Bei neun oder mehr Eintrittskarten für neun oder mehr verschiedene Veranstaltungen erhöht sich der Rabatt auf 15 %.
    Ihre Abonnementbestellung richten Sie bitte an: Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch beraten lassen unter +49 (0) 72 21/30 13-101. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne Folgebestellungen zu Konditionen des Wahlabonnements leider nicht möglich sind. Die Bestellung eines weiteren Wahlabonnements ist jederzeit möglich.

    Gutscheine

    Ab € 10 bis zu einer beliebigen Höhe können unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erworben werden. Die Gutscheine werden eingelöst beim Kartenkauf, in der AIDA-Gastronomie, im Festspielhaus-Shop sowie bei unseren Kulturreisen.

    Kartenumtausch

    Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten, liegen in der Natur der Sache und berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten. Zusätzlich zum Kartenkauf empfehlen wir Ihnen den Erwerb eines Sicherungsscheins zu € 5 pro Karte. Dieser ermöglicht es Ihnen, vom Kartenkauf zurückzutreten – im Falle einer Krankheit oder einer unfallbedingten Verhinderung.

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte