Musikalisches Morgenerwachen

Kunst, Musik und Literatur im Museum Frieder Burda

Karten
  • Mo05Juni09:00 H

Der Unterschied zwischen Kunst und Handwerk? Auch Klempner dichten Fugen …

Auch Klempner dichten Fugen, doch tut es ein Komponist, wird manchmal – längst nicht immer! Kunst daraus. Im Falle von Bachs „Kunst der Fuge“ sogar ein einzigartiges Meisterwerk. Bachs Fugen, die wir dem ARD-Wettbewerb-Sieger Armida Quartett anvertrauten, sind keine Handwerksübungen eines Komponisten, sie sind Exerzitien der Seele — Erkundungen über Identität und Veränderbarkeit des musikalischen Materials und damit: der Welt.

ECHO-Rising Star, nominiert von Elbphilharmonie und Laeiszhalle Hamburg, Kölner Philharmonie, Konzerthaus Dortmund sowie dem Festspielhaus Baden-Baden.

Aufführungsende circa: 10.10 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Museum Frieder Burda.

Karten erhältlich bis 40 €
  • Wolfgang Amadeus Mozart
    Adagio und Fuge KV 546

    Marko Nikodijevic
    Auftragskomposition der deutschen ECHO-Konzerthäuser

    Johann Sebastian Bach
    Nr. 1, 4, 11 aus der Kunst der Fuge BWV 1080

    Felix Mendelssohn Bartholdy
    Streichquartett Nr. 6 f-Moll op. 80

    • Armida Quartett
    • Martin Funda Violine
    • Johanna Staemmler Violine
    • Teresa Schwamm Viola
    • Peter-Philipp Staemmler Violoncello
  • Ermäßigung
    Schüler und Studenten sowie Rentner, Inhaber des Familienpasses Baden-Baden, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf die ausgewiesenen ermäßigten Eintrittspreise. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass vorzuzeigen.

    Für Jugendliche unter 26 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten zum Preis von € 10 für alle Klassikveranstaltungen im Rahmen des Projekts „Kolumbus – Klassik entdecken“. Diese Eintrittskarten sind bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse erhältlich. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Abonnements
    Bei gleichzeitiger Bestellung von fünf Eintrittskarten für fünf verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 5 % auf den Kartenpreis. Bei gleichzeitiger Bestellung von sieben Eintrittskarten für sieben verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 10 % auf den Kartenpreis. Bei neun oder mehr Eintrittskarten für neun oder mehr verschiedene Veranstaltungen erhöht sich der Rabatt auf 15 %.
    Ihre Abonnementbestellung richten Sie bitte an: Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch beraten lassen unter +49 (0) 72 21/30 13-101. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne Folgebestellungen zu Konditionen des Wahlabonnements leider nicht möglich sind. Die Bestellung eines weiteren Wahlabonnements ist jederzeit möglich.

    Gutscheine
    Ab € 10 bis zu einer beliebigen Höhe können unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erworben werden. Die Gutscheine werden eingelöst beim Kartenkauf, in der AIDA-Gastronomie, im Festspielhaus-Shop sowie bei unseren Kulturreisen.

    Kartenumtausch
    Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten, liegen in der Natur der Sache und berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten. Zusätzlich zum Kartenkauf empfehlen wir Ihnen den Erwerb eines Sicherungsscheins zu € 5 pro Karte. Dieser ermöglicht es Ihnen, vom Kartenkauf zurückzutreten – im Falle einer Krankheit oder einer unfallbedingten Verhinderung.

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte