Musik im Museum

Kunst, Musik und Literatur im Museum Frieder Burda / Sommerfestspiele 2017

Karten
  • Mo10Juli19:00 H

Der Duft der Orangenblüte

„Azahar“ ist arabisch. Der Begriff beschreibt die Aromen der Orangenblüte und steht für den sinnlichen Bezug zur Musik, der dem Azahar-Ensemble so wichtig ist. Das spanische Bläserquintett hat viele Preise gewonnen, so auch den renommierten ARD-Wettbewerb. Es wird die Objekte der aktuellen Ausstellung im Museum Frieder Burda mit Musik bereichern.

 

Aufführungsende circa: 21 Uhr
Freie Platzwahl
In der aktuellen Ausstellung des kanadischen Künstlers Rodney Graham. 
In Zusammenarbeit mit dem Museum Frieder Burda.
Foto: Cristina Membrive

Karten erhältlich bis 40 €
  • Das Azahar Ensemble spielt die Bläserquintette von  Anton Reicha (op. 91, 3); Joaquín Turina (La oración del torero op. 34 – Das Gebet des Toreros) und Carl Nielsen (op. 43), dazu kombiniert werden Texte von Lewis Carroll, Sigmund Freud, Georg Büchner, Herman Melville und Ian Fleming, sowie Gedichte von Stéphane Mallarmé zur aktuellen Ausstellung des kanadischen Künstlers Rodney Graham.

    • Azahar Ensemble
    • Frederic Sánchez Muñoz Flöte
    • Maria Alba Carmona Tobella Oboe
    • Miquel Ramos Klarinette
    • Antonio Lagares Abeal Horn
    • María José García Zamora Fagott
    • Christoph Wieschke Schauspieler
  • Ermäßigung
    Schüler und Studenten sowie Rentner, Inhaber des Familienpasses Baden-Baden, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf die ausgewiesenen ermäßigten Eintrittspreise. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass vorzuzeigen.

    Für Jugendliche unter 26 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten zum Preis von € 10 für alle Klassikveranstaltungen im Rahmen des Projekts „Kolumbus – Klassik entdecken“. Diese Eintrittskarten sind bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse erhältlich. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Abonnements
    Bei gleichzeitiger Bestellung von fünf Eintrittskarten für fünf verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 5 % auf den Kartenpreis. Bei gleichzeitiger Bestellung von sieben Eintrittskarten für sieben verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 10 % auf den Kartenpreis. Bei neun oder mehr Eintrittskarten für neun oder mehr verschiedene Veranstaltungen erhöht sich der Rabatt auf 15 %.
    Ihre Abonnementbestellung richten Sie bitte an: Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch beraten lassen unter +49 (0) 72 21/30 13-101. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne Folgebestellungen zu Konditionen des Wahlabonnements leider nicht möglich sind. Die Bestellung eines weiteren Wahlabonnements ist jederzeit möglich.

    Gutscheine
    Ab € 10 bis zu einer beliebigen Höhe können unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erworben werden. Die Gutscheine werden eingelöst beim Kartenkauf, in der AIDA-Gastronomie, im Festspielhaus-Shop sowie bei unseren Kulturreisen.

    Kartenumtausch
    Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten, liegen in der Natur der Sache und berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten. Zusätzlich zum Kartenkauf empfehlen wir Ihnen den Erwerb eines Sicherungsscheins zu € 5 pro Karte. Dieser ermöglicht es Ihnen, vom Kartenkauf zurückzutreten – im Falle einer Krankheit oder einer unfallbedingten Verhinderung.

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte