Mozart: DIE GÄRTNERIN AUS LIEBE

Kammeroper im Theater Baden-Baden

Karten
Neu

Die zarten Triebe und ihre hübsche Pflückerin.
Rokoko-Opern muss man mit jungen Menschen machen. So war auch Mozart selbst erst 19 Jahre alt, als er seine „Gärtnerin aus Liebe“ komponierte. Es geht eigentlich um – nichts. Menschen, die sich lieben, sich irren und verwirren und die in Verzweiflung ausbrechen, wenn das Wetter einmal nicht zum Stelldichein einlädt. Diese Epoche feiert das Vergängliche, das frisch Erblühte, den kurzen Moment, in dem die zarte Schönheit über die harte Wahrheit triumphiert. Und so zeigen wir Mozarts frühes Bühnenmeisterwerk mit Talenten, Entdeckungen, Akademikern, Stipendiaten – jungen Künstlern, die am Anfang ihrer Karriere stehen und bereits mit ersten Talentproben aufgefallen sind.

Foto: Torsten Hemke

Aufführungsende circa 16:00 UhrIn Koorperation mit der Berliner Philharmoniker, des Festspielhaus Baden-Baden, der „Akademie Musiktheater heute“ der Deutsche Bank Stiftung und des Theaters Baden-BadenKarten erhältlich von 47 € bis 90 €
  • Wolfgang Amadeus Mozart
    La finta giardiniera (Die Gärtnerin aus Liebe) – Oper in drei Akten KV 196 mit deutschen Texten von J. F. J. Stierle.

    In deutscher Sprache.

    • Simon Rössler Musikalische Leitung
    • Stipendiaten der „Akademie Musiktheater heute“ der Deutsche Bank Stiftung Regie, Bühnenbild, Kostüm, Licht
    • Gesangssolisten baden-württembergischer Musikhochschulen
    • Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker e. V.
    • Schauspieler des Theaters Baden-Baden
  • Ermäßigung

    Schüler und Studenten sowie Rentner, Inhaber des Familienpasses Baden-Baden, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf die ausgewiesenen ermäßigten Eintrittspreise. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass vorzuzeigen.

    Für Jugendliche unter 26 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten zum Preis von € 10 für alle Klassikveranstaltungen im Rahmen des Projekts „Kolumbus – Klassik entdecken“. Diese Eintrittskarten sind bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse erhältlich. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Abonnements

    Bei gleichzeitiger Bestellung von fünf Eintrittskarten für fünf verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 5 % auf den Kartenpreis. Bei gleichzeitiger Bestellung von sieben Eintrittskarten für sieben verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 10 % auf den Kartenpreis. Bei neun oder mehr Eintrittskarten für neun oder mehr verschiedene Veranstaltungen erhöht sich der Rabatt auf 15 %.
    Ihre Abonnementbestellung richten Sie bitte an: Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch beraten lassen unter +49 (0) 72 21/30 13-101. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne Folgebestellungen zu Konditionen des Wahlabonnements leider nicht möglich sind. Die Bestellung eines weiteren Wahlabonnements ist jederzeit möglich.

    Gutscheine

    Ab € 10 bis zu einer beliebigen Höhe können unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erworben werden. Die Gutscheine werden eingelöst beim Kartenkauf, in der AIDA-Gastronomie, im Festspielhaus-Shop sowie bei unseren Kulturreisen.

    Kartenumtausch

    Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten, liegen in der Natur der Sache und berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten. Zusätzlich zum Kartenkauf empfehlen wir Ihnen den Erwerb eines Sicherungsscheins zu € 5 pro Karte. Dieser ermöglicht es Ihnen, vom Kartenkauf zurückzutreten – im Falle einer Krankheit oder einer unfallbedingten Verhinderung.

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte