Jahreszeiten von Vivaldi und Piazzolla

Andrés Gabetta & Cappella Gabetta

Karten
  • Sa04März18:00 H

Das Konzert des Jahres.

Das „Konzert des Jahres“ ist hier wörtlich zu nehmen: Andrés Gabetta und die Cappella Gabetta entführen die Hörer auf einen Gang durch die vier Jahreszeiten – die von Vivaldi natürlich, dazu ähnliche Stücke von Piazzolla. Venedig trifft auf Buenos Aires. Beides, Barock wie Tango, ist bei Andrés Gabetta stilistisch bestens aufgehoben: Der Geiger mit argentinischen Wurzeln leitet die von ihm und seiner Schwester Sol Gabetta gegründete Cappella Gabetta.

Aufführungsende circa: 20 Uhr

 

Karten erhältlich von 14 € bis 70 €
  • Antonio Vivaldi
    infonia zur Oper La verità in Cimento
    Concerto für Violine E-Dur RV 269 „La Primavera“ (Der Frühling)

    Astor Piazzolla
    Primavera Porteño (Frühling)

    Antonio Vivaldi
    Concerto für Violine g-Moll RV 315 „L’Estate“ (Der Sommer)

    Astor Piazzolla
    Verano Porteño (Sommer)

    ***
    Antonio Vivaldi
    Concerto für Violine F-Dur, RV 293 „L’Autunno“ (Der Herbst)

    Astor Piazzolla
    Otoño Porteño (Herbst)

    Antonio Vivaldi
    Concerto für Violine f-Moll RV 297 „L’Inverno“ (Der Winter)

    Astor Piazzolla
    Invierno Porteño (Winter)

    Roberto Molinelli
    Final Coda

    • Andrés Gabetta Violine und Leitung
    • Mario Stefano Pietrodarchi Bandoneon
    • Cappella Gabetta
  • Um 16.40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 17.10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

  • Andrés Gabetta Festspielhaus Baden-Baden Violine

    „Klasse. Klassik. Klassiker“: Martha Argerich, Gidon Kremer, Vivaldis Jahreszeiten, Piazzolla

    Festspielhaus-Kulturreise 3. bis 6. März 2017

    Die Pianistin Martha Argerich ist die Grande Dame des Klaviers, eine ebenso scheue wie bewunderte Legende. Gemeinsam mit ihrem ebenso prominenten Geigenkollegen Gidon Kremer gestaltet sie ein außergewöhnliches Musikprogramm. Hören ...

  • Ermäßigung
    Schüler und Studenten sowie Rentner, Inhaber des Familienpasses Baden-Baden, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf die ausgewiesenen ermäßigten Eintrittspreise. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass vorzuzeigen.

    Für Jugendliche unter 26 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten zum Preis von € 10 für alle Klassikveranstaltungen im Rahmen des Projekts „Kolumbus – Klassik entdecken“. Diese Eintrittskarten sind bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse erhältlich. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Abonnements
    Bei gleichzeitiger Bestellung von fünf Eintrittskarten für fünf verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 5 % auf den Kartenpreis. Bei gleichzeitiger Bestellung von sieben Eintrittskarten für sieben verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 10 % auf den Kartenpreis. Bei neun oder mehr Eintrittskarten für neun oder mehr verschiedene Veranstaltungen erhöht sich der Rabatt auf 15 %.
    Ihre Abonnementbestellung richten Sie bitte an: Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch beraten lassen unter +49 (0) 72 21/30 13-101. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne Folgebestellungen zu Konditionen des Wahlabonnements leider nicht möglich sind. Die Bestellung eines weiteren Wahlabonnements ist jederzeit möglich.

    Gutscheine
    Ab € 10 bis zu einer beliebigen Höhe können unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erworben werden. Die Gutscheine werden eingelöst beim Kartenkauf, in der AIDA-Gastronomie, im Festspielhaus-Shop sowie bei unseren Kulturreisen.

    Kartenumtausch
    Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten, liegen in der Natur der Sache und berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten. Zusätzlich zum Kartenkauf empfehlen wir Ihnen den Erwerb eines Sicherungsscheins zu € 5 pro Karte. Dieser ermöglicht es Ihnen, vom Kartenkauf zurückzutreten – im Falle einer Krankheit oder einer unfallbedingten Verhinderung.

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte