Diana Damrau

Belcanto Drammatico

Karten
  • Fr02Juni19:00 H

Gemeinsam auf den Abgrund zu! Und dann schön abheben.

Belcanto Drammatico! Rasend, tragisch und leidenschaftlich werfen sich Bariton und Sopran die schönsten Melodien zu, kämpfen um Liebe und Tod, um noch sterbend Koloraturen abzuschießen. Die Italiener hatten halt Schmackes! Und eine Deutsche steht ihnen darin in nichts nach: Diana Damrau gab an der Scala eine legendäre Violetta und lädt nun gemeinsam mit ihrem Mann Nicolas Testé zu einem Feuerwerk der Gefühle ein.

Patenschaft: Robert F. Dondelinger und Daniel Fisch
Aufführungsende circa: 21 Uhr
Foto: Jürgen Frank

Karten erhältlich von 22,00 € bis 110,00 €
  • GRAND OPÉRA

    Belcanto Drammatico mit Arien und Duetten von Meyerbeer, Verdi und Massenet

    Giacomo Meyerbeer

    Ouvertüre aus Les Huguenots

    „Nobles seigneurs, salut!“ Arie des Urbain

    „Pif, paf, pouf“ Arie des Marcel aus Les Huguenots

    „Ombre Légère“ Arie der Dinorah aus Dinorah ou Le pardon de Ploermel

    Giuseppe Verdi

    „Elle ne m’aime pas“ Arie des Philippe II aus Don Carlo

    Charles Gounod

    Ouvertüre aus Romeo und Julia

    Jules Massenet

    Aus Manon

    „Épouse quelque brave fille“ Arie des Comte des Grieux

    „Pardon, mais j’étais là“ Duett Manon und des Grieux

    „Suis-je gentille ainsì? … Je marche sur tous les chemins… Profitons bien de la jeunesse“ Arie der Manon

    ***

    Giacomo Meyerbeer

    „Sulla rupe, triste, sola“ Arie der Emma aus Emma di Resburgo

    Richard Wagner

    „Mögst Du, mein Kind“ Arie des Daland aus Der fliegende Holländer

    Giacomo Meyerbeer

    „Lebewohl, geliebte Schwester“ Arie der Therese aus Ein Feldlager in Schlesien

    Amilcare Ponchielli

    Tanz der Stunden aus La Gioconda

    „Si, morir ella dè“ Arie des Alvise Badorero aus La Gioconda

    Giuseppe Verdi

    „Mercé dilette amiche“ Arie der Elena aus I vespri siciliani

    Vincenzo Bellini

    „O amato zio, o mio secondo padre!“ Duett aus I Puritani

    • Diana Damrau Sopran
    • Nicolas Testé Bassbariton
    • Emmanuel Villaume Dirigent
    • PKF - Prague Philharmonia
  • Um 17.40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 18.10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

  • Ermäßigung
    Schüler und Studenten sowie Rentner, Inhaber des Familienpasses Baden-Baden, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf die ausgewiesenen ermäßigten Eintrittspreise. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass vorzuzeigen.

    Für Jugendliche unter 26 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten zum Preis von € 10 für alle Klassikveranstaltungen im Rahmen des Projekts „Kolumbus – Klassik entdecken“. Diese Eintrittskarten sind bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse erhältlich. Eine Reservierung ist nicht möglich.

    Abonnements
    Bei gleichzeitiger Bestellung von fünf Eintrittskarten für fünf verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 5 % auf den Kartenpreis. Bei gleichzeitiger Bestellung von sieben Eintrittskarten für sieben verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugsrabatt von 10 % auf den Kartenpreis. Bei neun oder mehr Eintrittskarten für neun oder mehr verschiedene Veranstaltungen erhöht sich der Rabatt auf 15 %.
    Ihre Abonnementbestellung richten Sie bitte an: Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch beraten lassen unter +49 (0) 72 21/30 13-101. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne Folgebestellungen zu Konditionen des Wahlabonnements leider nicht möglich sind. Die Bestellung eines weiteren Wahlabonnements ist jederzeit möglich.

    Gutscheine
    Ab € 10 bis zu einer beliebigen Höhe können unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erworben werden. Die Gutscheine werden eingelöst beim Kartenkauf, in der AIDA-Gastronomie, im Festspielhaus-Shop sowie bei unseren Kulturreisen.

    Kartenumtausch
    Besetzungs- und Programmänderungen sind vorbehalten, liegen in der Natur der Sache und berechtigen nicht zur Rückgabe bereits gekaufter Karten. Zusätzlich zum Kartenkauf empfehlen wir Ihnen den Erwerb eines Sicherungsscheins zu € 5 pro Karte. Dieser ermöglicht es Ihnen, vom Kartenkauf zurückzutreten – im Falle einer Krankheit oder einer unfallbedingten Verhinderung.

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte