Blechbläser der Berliner Philharmoniker

Kirche St. Bernhard / Meisterkonzert / Osterfestspiele 2017

  • Sa08April14:00 H
Ausverkauft

Glanz und Gloria

Wenn sich die Blechbläser der Berliner Philharmoniker zusammentun, um gemeinsam Musik zu machen, darf der Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm erwarten. Die Reise beginnt in der Renaissance und hört mit Jazz auf; das mystische „Ave Maria“ von Bruckner erklingt ebenso wie Bachs polyphonen Zauberkünste.

Karten erhältlich bis 25 €
  • Henry Purcell
    The Fairy Queen
    Bearbeitet von Eric Crees

    Anton Bruckner
    Ave Maria

    Johann Sebastian Bach
    Wie wunderlich ist doch diese Strafe
    O Haupt voll Blut und Wunden
    Es ist genug
    Drei Choräle bearbeitet von Enrique Crespo

    Gustav Mahler
    Urlicht aus „Des Knaben Wunderhorn“

    John Dowland
    Posaunenquartett

    Werner Pirchner
    Firewater Music.
    Ich wendete mich nicht aus „Die drei Jahreszeiten

    • Gábor Tarkövi, Martin Kretzer, Guillaume Jehl, Tamás Velenczei, Andre Schoch Trompete
    • Stefan Schulz, Jesper Busk Sørensen, Thomas Leyendecker, Olaf Ott, Prof. Christhard Gössling Posaune
    • Sarah Willis Horn
    • Alexander von Puttkamer Tuba
    • Jan Schlichte Schlagzeug, Pauke

Erlebnis

  • Kulinarik

    Essen und Trinken


  • Festspielhaus

    Gebäude und Geschichte


  • Service

    Rund um Ihren Besuch


  • Baden-Baden

    Oase der Schönheit


Kontakt

Alle Kontakte