Umschwärmt

Béjart Ballet Lausanne am 18./19. Februar 2017 im Festspielhaus

Gil Roman war Maurice Béjarts Wunschkandidat für die Nachfolge als Künstlerischer Leiter des Béjart Ballet Lausanne. Dass Roman, der zu den Lieblingstänzern Béjarts gehörte, diese Aufgabe mit eigenständiger Phantasie erfüllt, zeigen seine eigenen Choreographien. In „Tombées de la dernière pluie“ umschwärmen zehn Tänzerinnen aus nächtlich-heiterem Himmel einen einsamen Tänzer. Woher kommen sie? Was haben sie mit ihm vor? Sind sie Traum oder Albtraum, Verführung oder Bedrohung? Der Video-Trailer zeigt viel, aber verrät nichts.

Foto: