„Teach the Teachers“

Soundpainting-Workshop mit Sabine Vogel im Festspielhaus am 15. Februar 2018

Die Flötistin und Soundpainterin Sabine Vogel gibt am Donnerstag, 15. Februar 2018, 15 bis 18 Uhr, im Festspielhaus Baden-Baden einen Workshop, bei dem es um die vom US-amerikanischen Musiker Walter Thompson entwickelte Zeichensprache geht, die eine Mischung aus Dirigat und Komposition ermöglicht. Sie wird in der Musikvermittlung, im Musikunterricht sowie im Chorwesen schon vielfach erfolgreich eingesetzt. Entwickelt an der renommierten Berklee School of Music kann das Soundpainting als Echtzeit-Kompositionsmethode funktionieren. Damit eröffnen sich besonders in der neuen Musik erweiterte Spielräume für Chöre und Instrumentalensembles.
Sabine Vogel ist eine der ersten zertifizierten deutschen Soundpainterinnen. Nach einem Studium am Bruckner-Konservatorium in Linz nahm sie an Fortbildungen für diese Dirigier- und Kompositionsmethode in den USA und Europa teil. Heute arbeitet sie mit großen Musikvermittlungsprogrammen zusammen.

Der Workshop im Festspielhaus dauert von 15 bis 18 Uhr und ist kostenlos. Dirigierkenntnisse werden nicht voraus gesetzt.

Informationen und Anmeldung unter Tel. 07221 / 30 13 329 oder an e.grossmann@festspielhaus.de

Weitere Angebote 2018

12.03.2018 – „Im Rampenlicht – Spiel- und Theatertechnik für die Schulbühne“ mit Nelly Noack, Tina Schulle
20.04.2018 – „Ukulele als Liedbegleitung“ mit Albrecht Zummach
02.05.2018 – „Beatboxen – Bass und Rhythmus A-Capella“ mit Robeat
19.09.2018 – „Tschaka, komm, wir singen“ mit Friehilde Trüün
24.09.2018 – „Alles klingt – Improvisieren und Komponieren mit Alltagsgegenständen“ mit Prof. Johannes Voit
11.10.2018 – „Hip-Hop fürs Klassenzimmer“ mit Johannes Härtl

Nähere Informationen und Anmeldungen an e.grossmann@festspielhaus.de

Ganzjährige Angebote im Kinder- und Jugendprogramm zum Download »