Barrierefreiheit

Das Festspielhaus Baden-Baden möchte allen Menschen den Zugang zu den Veranstaltungen so problemlos wie möglich gestalten.

Bild, welches Besonderer Service zeigt. © Thomas Straub
© Thomas Straub

Besser sehen und hören

Wo auch immer Sie im Festspielhaus Baden-Baden eine Veranstaltung verfolgen, hören und sehen Sie gut. Natürlich gibt es Unterschiede, die aus der Position Ihres Platzes resultiert. Mit kleinen Hilfen kann der optische Eindruck verbessert werden. Gern stellen wir Ihnen für Ihren Festspielhaus-Besuch ein Opernglas zur Verfügung. Operngläser können im Foyer gegen eine Leihgebühr von € 2,50 ausgeliehen werden (plus € 27,50 Pfand).

Für unsere "kleinen" Gäste bieten wir eine bequeme Alternative zu Papas Schoß. Das Festspielhaus verfügt über eine begrenzte Anzahl an Kindersitzen. Diese erhalten Sie unentgeltlich bei unserem Foyer-Team.

Unsere Akustik ist auf jedem Platz gleich gut – und das wurde physikalisch bewiesen.

Für Schwerhörige

Das Festspielhaus besitzt eine drahtlose Infrarot-Übertragungsanlage.
Bei Voranmeldung unter +49 (0) 72 21/30 13-101 erhalten Sie am Festspielhaus-Shop einen Kopfhörer bzw. einen Induktionsempfänger für Hörgeräte.

Für Rollstuhlfahrer

Bei Bedarf können Sie sich gerne für die Veranstaltung einen Rollstuhl ausleihen. Die Reservierung erfolgt kostenfrei unter unserer Service-Hotline +49 (0) 72 21/30 13-101. Die Übergabe erfolgt bei den reservierten Behinderten-Parkplätzen in der Festspielhaus-Tiefgarage; lediglich Ihr Sitzkissen müssten Sie mitbringen.

Für Rollstuhlfahrer stehen derzeit spezielle Podeste an den Seiten des Parterres zur Verfügung. Ab der Saison 2019/2020 sind die Rollstuhlfahrerplätze an mehreren Stellen im Zuschauersaal verteilt; die Plätze werden Ihnen im jeweils gültigen Saalplan angezeigt. Rollstuhlfahrerplätze sind in der Preiskategorie VI eingruppiert, Begleitpersonen erhalten einen kostenlosen Sitzplatz in der nächst gelegenen Sitzreihe. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung der Rollstuhlplätze.

Rollstuhlfahrerplätze können nur direkt über das Festspielhaus und nicht im Internet gebucht werden. Es steht Ihnen gerne unser Kartentelefon unter +49 (0) 72 21/30 13-101 von Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr und samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 – 14 Uhr zur Verfügung.

Parken

Behinderten-Parkplätze sind in der Tiefgarage sowie östlich des Festspielhauses markiert.

Toiletten

Behindertengerechte Toiletten befinden sich im Alten Bahnhof im Ostflügel (in der Kassenhalle von außen kommend links abbiegen).

Ermäßigungen

Schwerbehinderte (ab 70 %) haben Anspruch auf ermäßigte Eintrittspreise bei Festspielhaus-Veranstaltungen. Ausweise für Ermäßigungen sind beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Es befinden sich im Parkett seitlich acht Rollstuhlfahrerplätze und werden in der Preiskategorie 5 angeboten. Anstelle einer Ermäßigung kann ein Begleiter kostenfrei mitgenommen werden. Wegen baulicher Gegebenheiten befindet sich der Begleitplatz direkt gegenüber des Ganges.

Bei Entertainmentveranstaltungen können die Regelungen abweichen. Rollstuhlfahrerplätze können nur direkt über das Festspielhaus und nicht im Internet gebucht werden. Es steht ihnen gerne unser Kartentelefon unter +49 (0) 72 21/30 13-101 von Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr und samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 – 14 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

    Service-Center Ticketing

    E-Mail: info@festspielhaus.de Telefon: +49 (0) 72 21/30 13-101