Anreise

Baden-Baden ist mit nahezu allen Verkehrsmitteln gut erreichbar. An der Nord-Süd-Achse der A5 gelegen, hat das hübsche Städtchen weitere unschlagbare Standortvorteile: einen (fast) eigenen Flughafen, den mächtigen Rheinstrom vor der Türe sowie einige der schönsten Ausflugsstraßen in den Schwarzwald, die genussreich in gebührender Langsamkeit zu befahren sind. Aber das gehört hier zum Konzept.

Sie erreichen das Festspielhaus mit dem Auto: A 5 Frankfurt–Basel, Ausfahrt Baden-Baden. Der regionale Flughafen „Baden Airpark“ liegt nur 15 km vom Festspielhaus entfernt. Vom Bahnhof Baden-Baden fahren die Buslinien 201, 205, 216, 243, 244, 245 zum Festspielhaus. Die Fahrzeit beträgt 15 Minuten, die Busse fahren von 5 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts.

  • Lassen Sie Ihr Auto zu Hause! So vermeiden Sie den Parkstress, sparen Geld und schonen die Umwelt. Die Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag für alle öffentliche Busse und Bahnen im Karlsruher Verkehrsverbund.

    Fahrplanauskunft

    EVA-BW

    DB Bahn

  • Die Parkplatzsituation am Festspielhaus kann abhängig von Ereignis und Jahreszeit problematisch sein. Anstatt nach einer Veranstaltung in den Ausfahrt-Stau zu geraten, empfehlen wir, den Abend im Festspielhaus kulinarisch ausklingen zu lassen. In der näheren Umgebung (zwischen fünf und 15 Gehminuten) befinden sich weitere Parkgaragen, die vor allem für den Besuch von Konzerten in der Innenstadt geeignet sind. Die Parkgarage des Kaufhauses Wagener ist die nächstgelegene zum Festspielhaus.

    Parkgarage beim Festspielhaus

    Theater Baden-Baden

    Museum Frieder Burda

    Wagener Galerie

  • „Alle Wege führen zum Festspielhaus Baden-Baden“ – ganz so weit sind wir noch nicht, aber um unseren Gästen Umwege zu ersparen, bieten wir aus ausgewählten Städten einen bequemen Reisebustransfer zu den meisten Festspielhaus-Klassikveranstaltungen an.

    Nutzen Sie den praktischen Service und buchen Sie Fahrkarte und Eintrittskarte direkt bei einem unserer Partner. Oder direkt im Festspielhaus bei unserem Service-Center Ticketing unter der Rufnummer 0 72 21-30 13-101.

    FSH-Express

  • Um Ihnen eine entspannte Anreise zu ermöglichen, öffnen wir das Foyer sowie seine Bars 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch in der Pause und nach Aufführungsende Speisen und Getränke an.

     

  • Wir bitten unsere Gäste, Mäntel und Jacken an der Garderobe abzugeben, da diese nicht in den Saal mitgenommen werden dürfen. Garderoben befinden sich im Erdgeschoss sowie auf der zweiten und dritten Ebene.

Kontakt

Alle Kontakte